Kultur: Ressortarchiv

Konzertkritik: Mit Fettes Brot auf Partysafari

Konzertkritik: Mit Fettes Brot auf Partysafari

München - „Wenn ich eine Party schmeiße, kannste kommen“, heißt es auf der neuen Platte von Fettes Brot – der Einladung sind die Münchener Fans der Band liebend gerne …
Konzertkritik: Mit Fettes Brot auf Partysafari
„Ich liebe Wagner einfach“

„Ich liebe Wagner einfach“

München - Zum Münchner Konzert: Andris Nelsons spricht im Interview mit dem Münchner Merkur über Wagners „Parsifal“, Bayreuth und das Reifen als Dirigent.
„Ich liebe Wagner einfach“
Ice Age Live kommt in die Olympiahalle

Ice Age Live kommt in die Olympiahalle

Man kennt sie aus dem Fernsehen und Kino: Manni, Diego und Sid, die Helden von Ice Age. Jetzt treten sie zum ersten Mal live auf und kommen vom 6. bis 9. Februar in die …
Ice Age Live kommt in die Olympiahalle
Der Überzeugungstäter

Der Überzeugungstäter

Los Angeles - Ein sagenumwobener Musiker und eine moralische Institution: Pete Seeger ist im Alter von 94 Jahren gestorben.
Der Überzeugungstäter
Twitter: Wie Bayerns Theater zwitschern

Twitter: Wie Bayerns Theater zwitschern

München - Seit dem Jahr 2006 gibt es Twitter. Jeder kann den Kurznachrichtendienst als digitale Bühne nutzen, um Informationen in maximal 140 Zeichen mit anderen zu …
Twitter: Wie Bayerns Theater zwitschern
"Winnie Mandela hat ihren Frieden gefunden"

"Winnie Mandela hat ihren Frieden gefunden"

München - Sie steht seit ihrem neunten Lebensjahr vor der Kamera und hat zwischendurch in Cambridge Sozial- und Politikwissenschaften studiert: die britische …
"Winnie Mandela hat ihren Frieden gefunden"
Richard-Strauss-Jahr: Das ist in München geboten

Richard-Strauss-Jahr: Das ist in München geboten

München - Das Kunstministerium wirbt fürs „Richard-Strauss-Jahr 2014 in Bayern“. Heuer ist einiges geboten. Unter anderem eine große Ausstellung im Münchner Gasteig.
Richard-Strauss-Jahr: Das ist in München geboten
Kritik: Glucks "Orfeo ed Euridice" in Salzburg

Kritik: Glucks "Orfeo ed Euridice" in Salzburg

Salzburg - Dekor auf der Bühne, Dramatik in der Musik: hier lesen Sie die Kritik zu Glucks „Orfeo ed Euridice“ bei der Salzburger Mozartwoche.
Kritik: Glucks "Orfeo ed Euridice" in Salzburg
Ausstellung: Haus der Kunst zeigt Cruzvillegas

Ausstellung: Haus der Kunst zeigt Cruzvillegas

München - Das Münchner Haus der Kunst zeigt „The Autoconstrucción Suites“ des Mexikaners Abraham Cruzvillegas. Das erwartet die Besucher.
Ausstellung: Haus der Kunst zeigt Cruzvillegas
Andreas Rebers’ neues Programm: Premierenkritik

Andreas Rebers’ neues Programm: Premierenkritik

München - Andreas Rebers’ ist mit seinem neuen Programm „Rebers muss man mögen“ in der Münchner Lach- und Schießgesellschaft zu sehen. Lesen Sie hier die Premierenkritik.
Andreas Rebers’ neues Programm: Premierenkritik
„Ich behalte gern die Kontrolle“

„Ich behalte gern die Kontrolle“

München - Philippe Jordan über das Dirigieren, seinen berühmten Vater und ein Leben zwischen Wien und Paris: Ein Interview mit dem Musikdirektor der Pariser Oper und …
„Ich behalte gern die Kontrolle“
Gruseln am Chiemsee

Gruseln am Chiemsee

Wie ein Film aus nichts entstehen kann: Bei den Dreharbeiten zum ersten bayerischen Mystery-Thriller „Schattenwald“.
Gruseln am Chiemsee
Eine Glanzleistung

Eine Glanzleistung

München - Ulrike Arnold inszenierte fürs Metropoltheater Dylan Thomas‘ „Unter dem Milchwald“. Lesen Sie hier die Kritik.
Eine Glanzleistung
Mit Glanz und Gloria

Mit Glanz und Gloria

Dresden - Die beste „Elektra“: Christian Thielemann startete an der Dresdner Semperoper ins Richard-Strauss-Jahr. Lesen Sie hier die Kritik.
Mit Glanz und Gloria
Tödliches Männer-Geflecht

Tödliches Männer-Geflecht

München - Sebastian Kreyer inszenierte für das Münchner Volkstheater „Die Räuber“ nach Friedrich Schiller. Lesen Sie hier die Premierenkritik.
Tödliches Männer-Geflecht
Ein Ensemble in Hochform

Ein Ensemble in Hochform

München - Amélie Niermeyer inszenierte am Residenztheater mit großartigen Schauspielern Shakespeares „Was ihr wollt“. Lesen Sie hier die Premierenkritik:
Ein Ensemble in Hochform
Das Deutsche Theater lebt – und wie

Das Deutsche Theater lebt – und wie

München - Es war, als seien die Freude und die Erleichterung ganz oben auf der Gästeliste gestanden. Nach fünf Jahren Exil am Stadtrand hat das Deutsche Theater am …
Das Deutsche Theater lebt – und wie
Jazz-Entertainer Michael Bublé in der Olympiahalle

Jazz-Entertainer Michael Bublé in der Olympiahalle

München - Wenn man das größte Talent von Michael Bublé benennen sollte, dann wäre es wohl seine Gabe, einfach genau das Richtige zu tun. Es gibt Menschen, die das können.
Jazz-Entertainer Michael Bublé in der Olympiahalle
Abschied von der Welt

Abschied von der Welt

München - Vor Bruckners mächtige, unvollendete Neunte setzt Mariss Jansons ein weiteres Weltabschiedswerk: Alban Bergs Violinkonzert, das der Komponist für die jung …
Abschied von der Welt
Bei Rieu hängt der Hallenhimmel voller Geigen

Bei Rieu hängt der Hallenhimmel voller Geigen

München  - Wenn der Hallenhimmel voller Geigen hängt – dann war André Rieu  in der Stadt, Münchens zweitliebster Holländer nach Arjen Robben.
Bei Rieu hängt der Hallenhimmel voller Geigen
„Wir legen Wert auf Zerrissenheit“

„Wir legen Wert auf Zerrissenheit“

München - Mit der Osca-Nominierung hat es leider nicht geklappt. Aber macht nichts: Viel Zeit hätte Juliane Köhler eh nicht gehabt, zu feiern. Im Münchner …
„Wir legen Wert auf Zerrissenheit“
Der Nestor des Deutschrock

Der Nestor des Deutschrock

München - „Wenn das so ist“: Peter Maffay hat im ausverkauften Münchner Zenith sein 23. Studioalbum vorgestellt.
Der Nestor des Deutschrock
Uwe Timm: "Die Leute werden ausgepresst"

Uwe Timm: "Die Leute werden ausgepresst"

München - Der Schriftsteller Uwe Timm ("Die Entdeckung der Currywurst") kritisiert im Gespräch mit dem "Münchner Merkur" (Mittwoch), dass sich der Neoliberalismus …
Uwe Timm: "Die Leute werden ausgepresst"
"Ohne Leo ließen sich meine Filme niemals finanzieren"

"Ohne Leo ließen sich meine Filme niemals finanzieren"

München - Martin Scorsese spricht im Interview mit dem Münchner Merkur über seinen neuen Film „The Wolf of Wall Street“ und über seine fünfte Zusammenarbeit mit Leonardo …
"Ohne Leo ließen sich meine Filme niemals finanzieren"
Bayerns bunte Musikerfamilie

Bayerns bunte Musikerfamilie

Unterbiberg - Das ist Integration im Alltag: Die Unterbiberger Hofmusik verbindet in ihren Liedern bayerische und türkische Einflüsse.
Bayerns bunte Musikerfamilie
So war die "The Voice"-Show in der Oly-Halle

So war die "The Voice"-Show in der Oly-Halle

München - Zum Abschluss ihrer Live-Tour durch Deutschland durften acht Teilnehmer der jüngsten „The Voice Of Germany“-Staffel noch einmal das große Rampenlicht genießen. …
So war die "The Voice"-Show in der Oly-Halle
Uneingeschränkte Liebe

Uneingeschränkte Liebe

München - Das Münchner Opernhaus wurde vor 50 Jahren wiedereröffnet. Die „Freunde des Nationaltheaters“ engagieren sich seit den Fünfzigern für seinen Erhalt.
Uneingeschränkte Liebe
Mega-Musical "Spider-Man" am Ende

Mega-Musical "Spider-Man" am Ende

New York - Es war das kostspieligste und wohl auch pannenreichste Musical der Broadway-Geschichte: Jetzt ist das Bühnenspektakel "Spider-Man" mit der Musik von U2 am …
Mega-Musical "Spider-Man" am Ende
„Mach dich vom Acker, Körper“

„Mach dich vom Acker, Körper“

Mit dem Tod vor Augen produzierte er grandiose Literatur: Wolfgang Herrndorf schrieb in den letzten Jahren seines Lebens wie nie zuvor. Sein Internet-Tagebuch „Arbeit …
„Mach dich vom Acker, Körper“
Das Gesetz von 1938 gilt heute noch

Das Gesetz von 1938 gilt heute noch

München - Die Entdeckung der Münchner Sammlung des Kunsthändlersohns Cornelius Gurlitt hat die Öffentlichkeit aufgerüttelt. Rolf Jessewitsch, Direktor des Kunstmuseums …
Das Gesetz von 1938 gilt heute noch
„Prosit Neujahr“ im Walzertakt

„Prosit Neujahr“ im Walzertakt

Wien - Das Neujahrskonzert ist das schönste Geschenk, das ein Dirigent bekommen kann. Daniel Barenboim hat es nun zum zweiten Mal erhalten – und genossen.
„Prosit Neujahr“ im Walzertakt
Die vielen Seiten des Märchenkönigs

Die vielen Seiten des Märchenkönigs

München - Oliver Hilmes und Christine Tauber beschäftigen sich in ihren Büchern mit Leben und Wirken Ludwigs II.
Die vielen Seiten des Märchenkönigs