Kultur: Ressortarchiv

„Die Goethe-Scheiße interessiert mich nicht“

„Die Goethe-Scheiße interessiert mich nicht“

Er gilt als der Bad Boy der deutschen Kino- und Literaturszene. Oskar Roehler eckt an. Zuletzt mit seinem Buch „Die Selbstverfickung“. Nun folgt der Kinofilm „Herrliche …
„Die Goethe-Scheiße interessiert mich nicht“
Exil-Spielstätte für den Gasteig: Nur vom Feinsten

Exil-Spielstätte für den Gasteig: Nur vom Feinsten

Eigentlich handelt es sich „nur“ um eine vorübergehende Lösung. Trotzdem lässt die Stadt München ihre Interimsphilharmonie von internationalen Stars planen.
Exil-Spielstätte für den Gasteig: Nur vom Feinsten
Konzertkritik: Metallica präsentieren München eine irrwitzige Überraschung

Konzertkritik: Metallica präsentieren München eine irrwitzige Überraschung

Metallica gaben sich am Donnerstagabend in der Olympiahalle in München die Ehre - und präsentierten den Fans eine irrwitzige Überraschung: die Konzertkritik.
Konzertkritik: Metallica präsentieren München eine irrwitzige Überraschung
Nach dem Aus für den Echo: Darum muss ein neuer Preis her

Nach dem Aus für den Echo: Darum muss ein neuer Preis her

Der Echo hat wegen der Preisverleihung für die Rapper Kollegah und Farid Bang schweren Schaden genommen. Jetzt wird der Award eingestampft. Doch das kann nicht der …
Nach dem Aus für den Echo: Darum muss ein neuer Preis her
Schormann soll neue documenta-Geschäftsführerin werden

Schormann soll neue documenta-Geschäftsführerin werden

In Kassel, der Stadt der Weltkunstausstellung namens documenta, steht die Kulturszene kurz still. Denn des gibt eine neue documenta-Geschäftsführerin.
Schormann soll neue documenta-Geschäftsführerin werden
Wettbewerb fürs Münchner Konzerthaus: Spektakeln sollen andere

Wettbewerb fürs Münchner Konzerthaus: Spektakeln sollen andere

Verhandlungen beendet: Das Bregenzer Architektenbüro Cukrowicz Nachbaur erhält wohl endgültig den Zuschlag für das Münchner Konzerthaus. Am kommenden Mittwoch debattiert …
Wettbewerb fürs Münchner Konzerthaus: Spektakeln sollen andere
Plattenfirma stoppt Zusammenarbeit mit Kollegah und Farid Bang

Plattenfirma stoppt Zusammenarbeit mit Kollegah und Farid Bang

Nach dem Kollegah und Farid Bang einen Echo bekommen haben, stehen die beiden nun ohne Plattenfirma da. Das Musikunternehmen BMG stoppte die Zusammenarbeit mit den …
Plattenfirma stoppt Zusammenarbeit mit Kollegah und Farid Bang
Neue Jobs für unsere Kinderreporter: Marokko oder Bayerns tiefer Süden

Neue Jobs für unsere Kinderreporter: Marokko oder Bayerns tiefer Süden

Gerade noch haben wir im Schnee die Ostereier gesucht und jetzt denken wir schon an die Pfingstferien. Ja, so sind wir in der Reiseredaktion. Immer auf Achse, wenn auch …
Neue Jobs für unsere Kinderreporter: Marokko oder Bayerns tiefer Süden
 Der Bestseller

 Der Bestseller

Tolle  Leihgaben - Im Bayerischen Nationalmuseum  ist erstmals eine umfassende  Schau zum Werk des  spätmittelalterlichen Münchner  Bildhauers Erasmus Grasser zu sehen
 Der Bestseller
Werden viele junge Erwachsene nun traurig sein? Die „Neon“ gibt‘s schon bald nicht mehr

Werden viele junge Erwachsene nun traurig sein? Die „Neon“ gibt‘s schon bald nicht mehr

Der Hamburger Verlag Gruner + Jahr stellt nach 15 Jahren sein Magazin „Neon“ ein. Das Heft erscheint am 18. Juni zum letzten Mal.
Werden viele junge Erwachsene nun traurig sein? Die „Neon“ gibt‘s schon bald nicht mehr
Markgräfliches Opernhaus Bayreuth: Die Wilhelmine-Silja-Show

Markgräfliches Opernhaus Bayreuth: Die Wilhelmine-Silja-Show

Gut 29 Millionen hat die Sanierung des Markgräflichen Opernhauses Bayreuth gekostet. Die Investition hat sich gelohnt: Das weltweit schönste Barocktheater kann wieder …
Markgräfliches Opernhaus Bayreuth: Die Wilhelmine-Silja-Show
Steckt hinter dieser Kunst Superstar Adele?

Steckt hinter dieser Kunst Superstar Adele?

Die Münchner Galerie Kronsbein zeigt Werke der Streetart-Künstlerin Bambi – hinter der sich Sängerin Adele verbergen soll.
Steckt hinter dieser Kunst Superstar Adele?
Stadt will Lilienthal-Nachfolger bis Jahresende

Stadt will Lilienthal-Nachfolger bis Jahresende

Weiter Theater um die Münchner Kammerspiele: Jetzt beschäftigte sich der Kulturausschuss des Stadtrats mit der Frage, wie es zum Abschied von Matthias Lilienthal als …
Stadt will Lilienthal-Nachfolger bis Jahresende
Wo ist der Jim Knopf Arabiens?

Wo ist der Jim Knopf Arabiens?

Heute starten die Arabischen Kinderliteraturtage. Im Auftrag der Internationalen Jugendbibliothek München begutachtet Azad Hamoto arabischsprachige Kinderbücher. Wir …
Wo ist der Jim Knopf Arabiens?
Peter Gaymann: Raus aus dem Hühnerstall

Peter Gaymann: Raus aus dem Hühnerstall

Mit seinen Hühner-Cartoons wurde Peter Gaymann berühmt. Dass das Werk des Künstlers sehr viel vielfältiger ist, zeigt die Ausstellung „Grüß Gott München“, die das …
Peter Gaymann: Raus aus dem Hühnerstall
Marie Bäumer: „Ich habe mich nie als Romy Schneiders Doppelgängerin gesehen“

Marie Bäumer: „Ich habe mich nie als Romy Schneiders Doppelgängerin gesehen“

Für ihre Verkörperung von Romy Schneider im Kinodrama „3 Tage in Quiberon“, das am Donnerstag anläuft, ist Marie Bäumer für den Deutschen Filmpreis nominiert. Wir trafen …
Marie Bäumer: „Ich habe mich nie als Romy Schneiders Doppelgängerin gesehen“
Konzertkritik zu Andrea Bocelli in der Olyhalle: Monumentaler Aufwand, monumentale Kartenpreise

Konzertkritik zu Andrea Bocelli in der Olyhalle: Monumentaler Aufwand, monumentale Kartenpreise

Time to say Hello: Andrea Bocelli gab sich die Ehre in der Olympiahalle. Mit monumentalem Aufwand und monumentalen Ticketpreisen: die Konzertkritik.
Konzertkritik zu Andrea Bocelli in der Olyhalle: Monumentaler Aufwand, monumentale Kartenpreise
Heidi trauert um ihren Vater

Heidi trauert um ihren Vater

Der japanische Regisseur Isao Takahata, der „Heidi“ ins Fernsehen brachte, ist mit 82 Jahren gestorben. Unser Nachruf:
Heidi trauert um ihren Vater
Josef Bierbichler erzählt von Schuld und Sühne

Josef Bierbichler erzählt von Schuld und Sühne

Der Schauspieler und Schriftsteller Josef Bierbichler hat den Kinofilm „Zwei Herren im Anzug“ nach Motiven seines Romans „Mittelreich“ inszeniert. Herausgekommen ist ein …
Josef Bierbichler erzählt von Schuld und Sühne
Das Markgräfliche Opernhaus Bayreuth: Es werde Licht

Das Markgräfliche Opernhaus Bayreuth: Es werde Licht

Markgräfin Wilhelmine wäre entzückt gewesen: Rund 30 Millionen Euro haben die sechsjährigen Sanierungsarbeiten gekostet - alles zum Wohle eines der weltweit schönsten …
Das Markgräfliche Opernhaus Bayreuth: Es werde Licht