Kultur: Ressortarchiv

Salzburger Sommermärchen: Festspiel-Bilanz und Ausblick

Salzburger Sommermärchen: Festspiel-Bilanz und Ausblick

Salzburger Sommermärchen: Festspiel-Bilanz und Ausblick
Sie war Lava auf der Bühne: Zum Tod von Inge Borkh

Sie war Lava auf der Bühne: Zum Tod von Inge Borkh

Sie war die erste Hochdramatische der Opernmoderne und schrieb als Salome Aufführungsgeschichte: Ein Nachruf auf Inge Borkh
Sie war Lava auf der Bühne: Zum Tod von Inge Borkh
Leonard Bernstein zum 100. Geburtstag: Das maßlose Genie

Leonard Bernstein zum 100. Geburtstag: Das maßlose Genie

Leonard Bernstein war mehr als ein Dirigent. Er war ein befeuerndes, animierendes, schrankenlos emotionales und damit angreifbares Gesamtkunstwerk. Eine Würdigung zum …
Leonard Bernstein zum 100. Geburtstag: Das maßlose Genie
Currentzis in Salzburg: Dauerfeuer bis zur Unspielbarkeit

Currentzis in Salzburg: Dauerfeuer bis zur Unspielbarkeit

Teodor Currentzis setzt seinen Salzburger Beethoven-Zyklus fort - und bringt sein Orchester in Bedrängnis 
Currentzis in Salzburg: Dauerfeuer bis zur Unspielbarkeit
Sie war die Größte: Zum Tod von Aretha Franklin

Sie war die Größte: Zum Tod von Aretha Franklin

Ihre Launen waren ebenso spektakulär wie ihre fünf Oktaven umfassende Stimme: Ein Nachruf auf Aretha Franklin
Sie war die Größte: Zum Tod von Aretha Franklin
Currentzis dirigiert Beethoven: Salzburger Dressurakt

Currentzis dirigiert Beethoven: Salzburger Dressurakt

Teodor Currentzis startet seinen Salzburger Beethoven-Zyklus. Eine zwiespältige Hör-Erfahrung.
Currentzis dirigiert Beethoven: Salzburger Dressurakt
Henzes „The Bassarids“ in Salzburg: Der Theben-Clan

Henzes „The Bassarids“ in Salzburg: Der Theben-Clan

Ein wuchtiges Antiken-Drama auf eine rätselhafte, erotikfreie TV-Soap verkleinert: Henzes „The Bassarids“ in der Felsenreitschule
Henzes „The Bassarids“ in Salzburg: Der Theben-Clan
„Poppea in Salzburg“: Körperwelten als dünne Illustration

„Poppea in Salzburg“: Körperwelten als dünne Illustration

Die Oper zum Ballett öffnen, das ist nicht neu. Und bringt manchmal nicht furchtbar viel, wie diese Salzburger „Poppea“ zeigt.
„Poppea in Salzburg“: Körperwelten als dünne Illustration
„Didone abbandonata“ in Innsbruck: Helden mit Hormonstau

„Didone abbandonata“ in Innsbruck: Helden mit Hormonstau

Mercadantes „Didone abbandonata“ ist durchs Raster gerutscht. Sehr zu Unrecht, wie die Innsbrucker Festwochen zeigen - trotz einer fragwürdigen Regie. 
„Didone abbandonata“ in Innsbruck: Helden mit Hormonstau
Literatur-Nobelpreisträger V. S. Naipaul gestorben

Literatur-Nobelpreisträger V. S. Naipaul gestorben

Der Schriftsteller V.S. Naipaul war nirgendwo ganz zu Hause: Auf Trinidad geboren, mit indischen Wurzeln und britischem Pass. Nun ist er im Alter von 85 Jahren gestorben.
Literatur-Nobelpreisträger V. S. Naipaul gestorben
Meisterhaftes „Kriegslicht“

Meisterhaftes „Kriegslicht“

Michael Ondaatjes neuer Roman „Kriegslicht“ ist eine spannend erzählte familiäre Spurensuche. Lesen Sie hier unsere Kritik:
Meisterhaftes „Kriegslicht“
An der Hotelbar mit Rich Robinson

An der Hotelbar mit Rich Robinson

The Magpie Salute, die neue Band von Rich Robinson, hat ihr erstes Studio-Album „High Water I“ vorgelegt. Wir trafen den Ex-Black-Crowes-Gitarristen in München zum …
An der Hotelbar mit Rich Robinson
Der Abend des Samuel Finzi

Der Abend des Samuel Finzi

Für die Salzburger Festspiele brachte Dušan David Pařízek den Roman „Kommt ein Pferd in die Bar“ von David Grossman auf die Bühne.  Samuel Finzi liefert eine …
Der Abend des Samuel Finzi
Salzburger „Pique Dame“:  Seelenschau in der Todeszone

Salzburger „Pique Dame“:  Seelenschau in der Todeszone

Klischeefreies Dirigat und eine penible, mehrfach gebrochene Stückbefragung: Mariss Jansons und Hans Neuenfels bringen „Pique Dame“ in Salzburg heraus.
Salzburger „Pique Dame“:  Seelenschau in der Todeszone
Igor Levit: Ein Mann spielt Klartext

Igor Levit: Ein Mann spielt Klartext

Igor Levit gestaltete bei den Salzburger Festspielen einen Solo-Abend wie geschaffen für die Gala-Gemeinde. Lesen Sie hier unsere Kritik:
Igor Levit: Ein Mann spielt Klartext
Bühnen-Bruchbude

Bühnen-Bruchbude

Frank Castorf quälte die Zuschauer sechs Stunden mit seinem neuen Hamsun-Projekt „Hunger“, das er für die Salzburger Festspiele schuf und das auf der Halleiner …
Bühnen-Bruchbude
Ferienparadies Bayern: Zehn tolle Ziele für einen Tagesausflug

Ferienparadies Bayern: Zehn tolle Ziele für einen Tagesausflug

Endlich Ferien! Wie praktisch, dass es in Bayern überall spannende Ziele für einen Tagesausflug zu entdecken gibt. Wir haben zehn tolle Ideen für die ganze Familie.
Ferienparadies Bayern: Zehn tolle Ziele für einen Tagesausflug
Straucheleinheiten: Plácido Domingo dirigiert in Bayreuth

Straucheleinheiten: Plácido Domingo dirigiert in Bayreuth

Plácido Domingo versuchte sich bei den Bayreuther Festspielen als Dirigent der Wiederaufnahme von Richard Wagners „Walküre“. Ohne Erfolg.
Straucheleinheiten: Plácido Domingo dirigiert in Bayreuth
Metal to the Maximum

Metal to the Maximum

Das Trveheim-Festival in Hallbergmoos öffnet wieder seine Tore - mit einer ganzen Reihe an echten Kultbands des Heavy Metal.
Metal to the Maximum
Alles neu macht die Mai

Alles neu macht die Mai

Vanessa Mais Album „Schlager“, das am Freitag erscheint, ist das Sinnbild für eine Branche im Wandel. Wieder mal jünger, frecher, lauter soll sie werden – immer mit der …
Alles neu macht die Mai