Kultur: Ressortarchiv

„Hape ist kein Quatschkopf“

„Hape ist kein Quatschkopf“

Kurz vor Silvester kommt der schönste Film des Jahres 2018 ins Kino, Caroline Links Verfilmung von Hape Kerkelings Autobiografie „Der Junge muss an die frische Luft“. …
„Hape ist kein Quatschkopf“
Festliches Neujahrskonzert – mit Mastercard: Jahresauftakt mit Musik von Johann Strauss

Festliches Neujahrskonzert – mit Mastercard: Jahresauftakt mit Musik von Johann Strauss

Die Kulturgipfel GmbH organisiert mit dem Neujahrskonzert einen unvergesslichen Abend mit den besten Werken von Johann Strauss in der Münchner Residenz - jetzt Tickets …
Festliches Neujahrskonzert – mit Mastercard: Jahresauftakt mit Musik von Johann Strauss
Zeigen Sie uns Ihre „LOVE“-Fotos

Zeigen Sie uns Ihre „LOVE“-Fotos

Die „LOVE/HATE“-Skulptur am Münchner Siegestor begeistert Münchner und Touristen. Doch was wird aus dem Kunstwerk von Mia Florentine Weiss?
Zeigen Sie uns Ihre „LOVE“-Fotos
„Die verkaufte Braut“ an der Bayerischen Staatsoper: Miststück aus der Provinz

„Die verkaufte Braut“ an der Bayerischen Staatsoper: Miststück aus der Provinz

Schräge, glaubhafte Typen, ein dampfender Misthaufen und ein (zu) überdrehter Dirigent: Smetanas „Verkaufte Braut“ im Münchner Nationaltheater.
„Die verkaufte Braut“ an der Bayerischen Staatsoper: Miststück aus der Provinz
Günther Groissböck über „Die verkaufte Braut“: Einfach die Sau rauslassen

Günther Groissböck über „Die verkaufte Braut“: Einfach die Sau rauslassen

Als „Baron Ochs hoch zwei“ sieht Günther Groissböck den Kezal in Smetanas „Verkaufter Braut“. In München wird er ihn mutmaßlich auch so spielen. Ein Interview.
Günther Groissböck über „Die verkaufte Braut“: Einfach die Sau rauslassen
Wolfs neues Revier

Wolfs neues Revier

Wolf Roth hat die goldenen Fernsehzeiten erlebt. Er war „Peter Voss, der Millionendieb“ und lieh sein markantes Gesicht Krimis wie „Derrick“ und Serien wie „Das Erbe der …
Wolfs neues Revier
Kult-Kabarettist kündigt Sabbatjahr an - allerdings mit einer Ausnahme

Kult-Kabarettist kündigt Sabbatjahr an - allerdings mit einer Ausnahme

Der Kabarettist Christian Ehring macht Pause. Für ein Jahr möchte der 46-Jähriger kürzer treten. Deswegen beschränkt Ehring seine Auszeit auf eine Sache. 
Kult-Kabarettist kündigt Sabbatjahr an - allerdings mit einer Ausnahme
„Momo“ am Gärtnerplatztheater: Ritt durch den Uhr-Wald

„Momo“ am Gärtnerplatztheater: Ritt durch den Uhr-Wald

Auch nach 45 Jahren ist Michael Endes Jugendbuch „Momo“ noch aktuell. Wilfried Hiller strickte daraus ein Musiktheater - und bekommt ein Zeitproblem. Hier die Kritik der …
„Momo“ am Gärtnerplatztheater: Ritt durch den Uhr-Wald
Immer unter Strom

Immer unter Strom

Ein Weihnachtsgeschenk für alle Fans: Udo Lindenbergs neues MTV-Unplugged-Album mit vielen Überraschungsgästen.
Immer unter Strom
Gute Bücher zu Weihnachten verschenken: Sieben Empfehlungen unserer Redaktion

Gute Bücher zu Weihnachten verschenken: Sieben Empfehlungen unserer Redaktion

Manche behaupten, ein Buch sei ein einfallsloses Weihnachtsgeschenk. Stimmt nicht. Unsere Redakteure haben bezaubernde, starke, mutige Bücher gelesen, die auf eine …
Gute Bücher zu Weihnachten verschenken: Sieben Empfehlungen unserer Redaktion
Tiroler Festspiele in Erl: Vorletzte Runde der alten Zeitrechnung

Tiroler Festspiele in Erl: Vorletzte Runde der alten Zeitrechnung

Gustav Kuhn ist weg, dafür gibt‘s Promi-Ersatz: Die Tiroler Festspiele stehen vor dem Winter-Durchgang und vor einem Neubeginn.
Tiroler Festspiele in Erl: Vorletzte Runde der alten Zeitrechnung
Night of the Proms: So schön laut kann die stade Zeit sein

Night of the Proms: So schön laut kann die stade Zeit sein

Ein Vierteljahrhundert „Night of the Proms“ im Münchner Olympiastadion: Die Kultur-Kritik unseres Redakteurs Jörg Heinrich, der bei der Premiere 2018 vor Ort war.
Night of the Proms: So schön laut kann die stade Zeit sein
Auf einmal stand ein weiterer Star auf der Bühne! Überraschungsgast taucht bei Pur-Konzert in München auf

Auf einmal stand ein weiterer Star auf der Bühne! Überraschungsgast taucht bei Pur-Konzert in München auf

Die Kult-Band Pur rund um Front-Mann Hartmut Engler war am Mittwoch in der Münchner Olympiahalle zu Gast. Mit dabei hatten sie einen Überraschungsgast.
Auf einmal stand ein weiterer Star auf der Bühne! Überraschungsgast taucht bei Pur-Konzert in München auf
„Ich mag Gefühlsduselei nicht“

„Ich mag Gefühlsduselei nicht“

Alex Katz, der kaum Interviews gibt, erzählt anlässlich seiner Münchner Retrospektive von seiner Arbeit.
„Ich mag Gefühlsduselei nicht“
Axel Ranisch inszeniert „Liebe zu drei Orangen“: Chaos-Computer-Club

Axel Ranisch inszeniert „Liebe zu drei Orangen“: Chaos-Computer-Club

Diese Produktion hat Kult-Potenzial: Axel Ranisch bringt Prokofjews bizarres Märchen in Stuttgart als Computerspiel „Orange Desert III“ auf die Bühne.
Axel Ranisch inszeniert „Liebe zu drei Orangen“: Chaos-Computer-Club
Weltstars Renée Fleming und Daniil Trifonov bei Klassik am Odeonsplatz

Weltstars Renée Fleming und Daniil Trifonov bei Klassik am Odeonsplatz

Der Termin zählt zu den festen Größen im Münchner Kultursommer: Auch 2019 verwandelt sich der Odeonsplatz wieder in einen Konzertsaal mit besonderem Flair.
Weltstars Renée Fleming und Daniil Trifonov bei Klassik am Odeonsplatz