Kultur: Ressortarchiv

Anna Netrebko in Salzburg: Die Steinheilige

Anna Netrebko in Salzburg: Die Steinheilige

Einmal pro Jahr hält sie bei den Salzburger Festspielen Hof. Dieses Mal zelebriert Anna Netrebko die Adriana Lecouvreur.
Anna Netrebko in Salzburg: Die Steinheilige
„Idomeneo“ bei den Salzburger Festspielen: Mozart-Aufguss

„Idomeneo“ bei den Salzburger Festspielen: Mozart-Aufguss

Vor zwei Jahren bescherten Peter Sellars und Teodor Currentzis eine aufsehenerregende Produktion von Mozarts „Tito“. Der diesjährige „Idomeneo“ fällt weit dahinter …
„Idomeneo“ bei den Salzburger Festspielen: Mozart-Aufguss
Pink mit Mega-Show im Olympiastadion, die eine große Frage aufwirft

Pink mit Mega-Show im Olympiastadion, die eine große Frage aufwirft

Superstar Pink lieferte im Münchner Olympiastadion ein wahres Spektakel ab. Mit ihrer Show sorgte die 39-Jähriges für ein echtes Spektakel. Die Konzert-Kritik. 
Pink mit Mega-Show im Olympiastadion, die eine große Frage aufwirft
Bayreuths neuer „Tannhäuser“: Im Land des Lächelns und Weinens

Bayreuths neuer „Tannhäuser“: Im Land des Lächelns und Weinens

Dies ist die neue Bayreuther Kult-Aufführung: Regisseur Tobias Kratzer erzählt eine urkomische, bewegende Aussteigergeschichte, während Valery Gergiev enttäuscht.
Bayreuths neuer „Tannhäuser“: Im Land des Lächelns und Weinens
Dänischer Familientherapeut Jesper Juul gestorben 

Dänischer Familientherapeut Jesper Juul gestorben 

Der dänische Familientherapeut und Bestseller-Autor Jesper Juul ist tot. Seine Erziehungsratgeber sind Bestseller und haben unzähligen Familien geholfen. 
Dänischer Familientherapeut Jesper Juul gestorben 
Bully und Kerkeling sind Tod und Teufel

Bully und Kerkeling sind Tod und Teufel

Sie gehören zu den besten Entertainern des Landes - nun stehen Hape Kerkeling und Michael „Bully“ Herbig zum ersten Mal gemeinsam für einen Kinofilm vor der Kamera. 
Bully und Kerkeling sind Tod und Teufel
Händels „Agrippina“ an der Bayerischen Staatsoper: Kabale und Hiebe

Händels „Agrippina“ an der Bayerischen Staatsoper: Kabale und Hiebe

Was (Macht-)Geilheit mit Menschen anrichten kann, zeigt Barrie Kosky in Händels „Agrippina“. Ein sehr unterhaltsamer, versiert inszenierter Festspiel-Abend.
Händels „Agrippina“ an der Bayerischen Staatsoper: Kabale und Hiebe
Brigitte Kronauer ist tot: Romanautorin mit 78 Jahren gestorben

Brigitte Kronauer ist tot: Romanautorin mit 78 Jahren gestorben

Brigitte Kronauer galt als bedeutende deutsche Gegenwartsautorin. Am Montagvormittag ist die 78-Jährige nach schwerer Krankheit gestorben.
Brigitte Kronauer ist tot: Romanautorin mit 78 Jahren gestorben
Tobias Kratzer zum Bayreuther „Tannhäuser“: Wie bei  Simpsons auf dem Sofa

Tobias Kratzer zum Bayreuther „Tannhäuser“: Wie bei  Simpsons auf dem Sofa

Gerade hat er einen Lauf. Tobias Kratzer (39) gehört zu den angesagtesten Regisseuren - auch durch sein Faible fürs Opern-Großformat. In Bayreuth debütiert er mit dem …
Tobias Kratzer zum Bayreuther „Tannhäuser“: Wie bei  Simpsons auf dem Sofa
Artenvielfalt steht für Leben! Gewinnen Sie eine Hof- und Wiesenführung mit Bio-Brotzeit

Artenvielfalt steht für Leben! Gewinnen Sie eine Hof- und Wiesenführung mit Bio-Brotzeit

Andechser Molkerei Scheitz setzt dreiteilige Veranstaltungsreihe zu Themen der ökologischen Landwirtschaft fort – Teil 2: Artenvielfalt schützen und fördern.
Artenvielfalt steht für Leben! Gewinnen Sie eine Hof- und Wiesenführung mit Bio-Brotzeit
Juwelier Fridrich: Von Schritten und Monden

Juwelier Fridrich: Von Schritten und Monden

Zum 50. Jubiläum der Mondlandung am 21. Juli 1969 ist Buzz Aldrins Uhr Omega Speedmaster, bekannt als "Moonwatch", bei Juwelier Fridrich in München erhältlich.
Juwelier Fridrich: Von Schritten und Monden
In Schwabing geht‘s zum Mond

In Schwabing geht‘s zum Mond

Die Mondlandung von Apollo 11 jährt sich zum 50. Mal. Mit der Ausstellung „Zero Gravity“ lädt die Münchner Eres-Stiftung jetzt zu einer Weltall-Odyssee. 
In Schwabing geht‘s zum Mond
„Rigoletto“ bei den Bregenzer Festspielen: Mein Freund der Clown

„Rigoletto“ bei den Bregenzer Festspielen: Mein Freund der Clown

So viel Spektakel war lange nicht mehr bei den Bregenzer Festspielen: Philipp Stölzls „Rigoletto“ kann man bekritteln - oder einfach bestaunen. Die Premierenkritik.
„Rigoletto“ bei den Bregenzer Festspielen: Mein Freund der Clown
Internationaler Bestseller-Autor gestorben - Todesursache bereits bekannt

Internationaler Bestseller-Autor gestorben - Todesursache bereits bekannt

Der italienische Bestseller-Autor Andrea Camilleri ist gestorben. Er erfand die beliebte Romanfigur „Commissario Montalbano“. Nun ist die Todesursache bekannt.
Internationaler Bestseller-Autor gestorben - Todesursache bereits bekannt
Kušej verabschiedet sich aus München 

Kušej verabschiedet sich aus München 

Acht Jahre lang war Martin Kušej Intendant des Münchner Residenztheaters. Zum Ende der Spielzeit verlässt er das Bayerische Staatsschauspiel, um Direktor des Wiener …
Kušej verabschiedet sich aus München 
40 Jahre und kein bisschen leise: Stray Cats rocken das Zenith

40 Jahre und kein bisschen leise: Stray Cats rocken das Zenith

Nach elf Jahren wieder auf Tour: Die Stray Cats waren am Donnerstagabend im Zenith zu Gast. Die Konzertkritik.
40 Jahre und kein bisschen leise: Stray Cats rocken das Zenith
„Aida“ bei den Tiroler Festspielen: Ein bisschen Aufbruch

„Aida“ bei den Tiroler Festspielen: Ein bisschen Aufbruch

Eine Pointe könnte das sein oder ein Zufall: Im Jahr eins nach Gustav Kuhn bietet Erl eine von Frauen dominierte „Aida“.
„Aida“ bei den Tiroler Festspielen: Ein bisschen Aufbruch
Neil Young in der Olympiahalle - Ein denkwürdiger Abend in München

Neil Young in der Olympiahalle - Ein denkwürdiger Abend in München

Neil Youngs Auftritt in der Olympiahalle war ein voller Erfolg. Die Konzertkritik aus München.
Neil Young in der Olympiahalle - Ein denkwürdiger Abend in München
Andreas Rebers: „Ich suche die Auseinandersetzung“

Andreas Rebers: „Ich suche die Auseinandersetzung“

München - „Hochexplosiv“, „ätzend“, „radikal“ – so beschreiben Kritiker die Kunst von Kabarettist Andreas Rebers (61), dem Mann mit dem Akkordeon. In seinem Abend „Die …
Andreas Rebers: „Ich suche die Auseinandersetzung“
Rammstein: Nach Mega-Show in München gibt es nun Hammer-News für die Fans 

Rammstein: Nach Mega-Show in München gibt es nun Hammer-News für die Fans 

Rammstein sind mit neuen Songs zurück und präsentieren ihren Fans eine gigantische Show - so wie am Samstag und Sonntag in München. Nun kündigt Rammstein Zusatzkonzerte …
Rammstein: Nach Mega-Show in München gibt es nun Hammer-News für die Fans 
Lemke legt nach

Lemke legt nach

Klaus Lemke hat seinen neuen Film in der Münchner Maxvorstadt gedreht. Logischer Titel: „Neue Götter in der Maxvorstadt“. Die Premiere auf dem Münchner Filmfest nutzt …
Lemke legt nach
Zum 80. Geburtstag von Brigitte Fassbaender: Für sie soll’s Rosen regnen

Zum 80. Geburtstag von Brigitte Fassbaender: Für sie soll’s Rosen regnen

Auf der Opernbühne eine Legende, als Liedsängerin unerreicht: Brigitte Fassbaender feiert heute ihren 80. Geburtstag. Eine Verneigung.
Zum 80. Geburtstag von Brigitte Fassbaender: Für sie soll’s Rosen regnen
Der Wiesn-Wahn im Comic

Der Wiesn-Wahn im Comic

Der Comic-Künstler Frank Schmolke erzählt in „Nachts im Paradies“ von seiner Zeit als Taxifahrer in München.
Der Wiesn-Wahn im Comic
Die Coolness der Gandalf-Bärte: So war die Bluesrock-Party mit ZZ Top in München

Die Coolness der Gandalf-Bärte: So war die Bluesrock-Party mit ZZ Top in München

Einen unschlagbaren Vorteil haben die drei Herren, die da lässig auf die Bühne der ganz manierlich gefüllten Olympiahalle schlurfen: Ja, sie sind in die Jahre gekommen, …
Die Coolness der Gandalf-Bärte: So war die Bluesrock-Party mit ZZ Top in München
Argentinischer Zeichner Guillermo Mordillo gestorben

Argentinischer Zeichner Guillermo Mordillo gestorben

Seine Knollennasen machten ihn berühmt. Der Argentinische Zeichner Guillermo Mordillo ist im Alter von 86 Jahren gestorben.
Argentinischer Zeichner Guillermo Mordillo gestorben
Passionsspiele Oberammergau 2020

Passionsspiele Oberammergau 2020

Seit 1634 führen die Oberammergauer alle zehn Jahre das "Spiel vom Leiden, Sterben und Auferstehen unseres Herrn Jesus Christus" auf. 2020 ist mal wieder so weit.
Passionsspiele Oberammergau 2020