Kultur: Ressortarchiv

Versteckte Leiche

Versteckte Leiche

Caroline Peters brilliert bei der Uraufführung von Theresia Walsers  Politsatire „Die Empörten“ bei den Salzburger Festspielen
Versteckte Leiche
„Simon Boccanegra“ in Salzburg: Shitstorm auf die Bastille

„Simon Boccanegra“ in Salzburg: Shitstorm auf die Bastille

Zum Finale des Salzburger Opern-Reigens eine kalte Dusche: Andreas Kriegenburg hat bei „Simon Boccanegra“ nichts zu sagen, Valery Gergiev ist besser als befürchtet. Die …
„Simon Boccanegra“ in Salzburg: Shitstorm auf die Bastille
Offenbachs „Orpheus“ in Salzburg: Charmelosigkeiten

Offenbachs „Orpheus“ in Salzburg: Charmelosigkeiten

Eine solche Operetten-Regie kriegt nur Barrie Kosky hin. Trotzdem bleibt sein Salzburger Offenbach hochtourig und kalt. Die Premierenkritik.
Offenbachs „Orpheus“ in Salzburg: Charmelosigkeiten
Tipps fürs Wochenende: Vom Römerkastell bis zum Seefest

Tipps fürs Wochenende: Vom Römerkastell bis zum Seefest

Der Sommer neigt sich so langsam dem Ende entgegen - welche Events hält dieses Wochenende im August 2019 für die Bayern bereit? 
Tipps fürs Wochenende: Vom Römerkastell bis zum Seefest
George Enescus „Oedipe“ in Salzburg: Boxeraufstand eines Vatermörders

George Enescus „Oedipe“ in Salzburg: Boxeraufstand eines Vatermörders

Mit der Premiere von Enescus "Œdipe" erreicht das diesjährige Salzburger Opernprogramm endlich Festspielformat. Altmeister Achim Freyer ist dies zu verdanken. Die …
George Enescus „Oedipe“ in Salzburg: Boxeraufstand eines Vatermörders
TV-Kritik zu Markus Lanz: Geht ein Riss durch die Gesellschaft?

TV-Kritik zu Markus Lanz: Geht ein Riss durch die Gesellschaft?

Ob Flüchtlinge aus Libyen oder die Eregnisse am Frankfurter Hauptbahnhof - bei Lanz debattieren Journalisten und Politiker über die richtige Berichterstattung.
TV-Kritik zu Markus Lanz: Geht ein Riss durch die Gesellschaft?
„Merope“ bei den Innsbrucker Festwochen: Volle Kraft zurück

„Merope“ bei den Innsbrucker Festwochen: Volle Kraft zurück

Farinelli blieb Legende, sein Bruder fiel durchs Raster. In Innsbruck wird Riccardo Broschis „Merope“ wiederbelebt. Eine Großtat, die auch übers Ziel hinausschießt.
„Merope“ bei den Innsbrucker Festwochen: Volle Kraft zurück
„Komplett wahnsinnig“: Kurioses Video verwirrt User - Autos und Motorroller verschwinden einfach

„Komplett wahnsinnig“: Kurioses Video verwirrt User - Autos und Motorroller verschwinden einfach

Eine Verkehrsaufnahme verwirrt Twitter-User. Autos und Motorroller fahren scheinbar auf eine Brücke zu - plötzlich werden sie einfach vom „Wasser“ geschluckt.
„Komplett wahnsinnig“: Kurioses Video verwirrt User - Autos und Motorroller verschwinden einfach
Yannick Nezet-Seguin und das BR-Symphonieorchester: Die Seitenspringer

Yannick Nezet-Seguin und das BR-Symphonieorchester: Die Seitenspringer

Yannick Nézet-Séguin verleiht Flügel: Als Einspringer für Mariss Jansons beschert er dem BR-Symphonieorchester in Salzburg einen Triumph.
Yannick Nezet-Seguin und das BR-Symphonieorchester: Die Seitenspringer
Mit Horváth in den Wald geraten

Mit Horváth in den Wald geraten

Thomas Ostermeier inszenierte „Jugend ohne Gott“ mit Jörg Hartmann bei den Salzburger Festspielen. Unsere Kritik zur Premiere im Landestheater: 
Mit Horváth in den Wald geraten
Geschlossene Gesellschaft auf der Perner-Insel

Geschlossene Gesellschaft auf der Perner-Insel

Diese Produktion der Salzburger Festspiele stand zunächst unter keinem guten Stern, dennoch glückte Regie-Einspringer Evgeny Titov die Inszenierung von …
Geschlossene Gesellschaft auf der Perner-Insel
„Médée“ bei den Salzburger Festspielen: In der Realismusfalle

„Médée“ bei den Salzburger Festspielen: In der Realismusfalle

Dann lieber Servus TV: Regisseur Simon Stone versucht sich an einer heutigen, realistischen Nacherzählung von „Médée“ und stellt sich selbst ein Bein.
„Médée“ bei den Salzburger Festspielen: In der Realismusfalle