Kultur: Ressortarchiv

Im Himmel ist die Hölle los

Im Himmel ist die Hölle los

Von wegen Sommerpause! Das Münchner Volkstheater hat die Ferien vorgezogen und ist jetzt in die neue Spielzeit gestartet. Zum Auftakt inszenierte Intendant Christian …
Im Himmel ist die Hölle los
Dirigentin Joana Mallwitz: „Salzburg ist das Glückspaket“

Dirigentin Joana Mallwitz: „Salzburg ist das Glückspaket“

„Wir feiern es, dass wieder gespielt wird“, sagt Joana Mallwitz. In Salzburg debütiert die gerade heftig gehypte Dirigentin mit Mozarts „Così“.
Dirigentin Joana Mallwitz: „Salzburg ist das Glückspaket“
Museums-Chefin von der Haar: „Es macht mich fassungslos“

Museums-Chefin von der Haar: „Es macht mich fassungslos“

Seit Jahresbeginn ist Frauke von der Haar Direktorin des Münchner Stadtmuseums. Jetzt schlägt sie Alarm: Die neue grün-rote Rathaus-Regierung hat angekündigt, die 2019 …
Museums-Chefin von der Haar: „Es macht mich fassungslos“
Wo die Liebe hinfällt: Simon Rattle als Chef des BR-Symphonieorchesters?

Wo die Liebe hinfällt: Simon Rattle als Chef des BR-Symphonieorchesters?

Wenn Simon Rattle will, dann kann er Chefdirigent des BR-Symphonieorchesters werden. Doch der Brite ziert sich.
Wo die Liebe hinfällt: Simon Rattle als Chef des BR-Symphonieorchesters?
Jagdszenen in Oberbayern

Jagdszenen in Oberbayern

Auf der Jagd nach Kunst: In München läuft in dieser Woche die Kunstschnitzeljagd „ArtSchnitzel 2020“, bei der Arbeiten von Streetart-Künstlern in der Stadt versteckt …
Jagdszenen in Oberbayern
Allein unter Fans: Klagt Kulturszene gegen Corona-Bestimmungen?

Allein unter Fans: Klagt Kulturszene gegen Corona-Bestimmungen?

Nur 100, bald vielleicht 200 Besucher in einem Konzert: Bayern geht einen hochumstrittenen Sonderweg. Veranstalter denken nun an Klage.
Allein unter Fans: Klagt Kulturszene gegen Corona-Bestimmungen?
Franz Welser-Möst: „Wir sitzen auf zu hohem Ross“

Franz Welser-Möst: „Wir sitzen auf zu hohem Ross“

Franz Welser-Möst: „Wir sitzen auf zu hohem Ross“
J.K. Rowling beklagt sich in offenem Brief über „intolerantes Klima“

J.K. Rowling beklagt sich in offenem Brief über „intolerantes Klima“

Der „Harry Potter“-Autorin wird Transfeindlichkeit vorgeworfen. J.K. Rowling reagiert mit einem offenen Brief, indem von einer „erstickenden Atmosphäre" die Rede ist.
J.K. Rowling beklagt sich in offenem Brief über „intolerantes Klima“
Studie zur Aerosol-Ausbreitung: „Singen ist nichts Negatives“

Studie zur Aerosol-Ausbreitung: „Singen ist nichts Negatives“

Studie zur Aerosol-Ausbreitung: „Singen ist nichts Negatives“