Kultur: Ressortarchiv

Markus Hinterhäuser über die Salzburger Corona-Festspiele: „Ein Signal an Europa“

Markus Hinterhäuser über die Salzburger Corona-Festspiele: „Ein Signal an Europa“

Nun ist es tatsächlich geschafft: Salzburger Festspiele in Corona-Zeiten sind möglich. Ein Bilanz-Gespräch mit Markus Hinterhäuser.
Markus Hinterhäuser über die Salzburger Corona-Festspiele: „Ein Signal an Europa“
Nur 200 Saalbesucher erlaubt: Bayerns einsamer Weg

Nur 200 Saalbesucher erlaubt: Bayerns einsamer Weg

„Mia san mia“ bezogen auf den Sektor Kultur: Bayern isoliert sich mit seiner Besucherregelung.
Nur 200 Saalbesucher erlaubt: Bayerns einsamer Weg
Neuaufnahme von Beethovens Symphonien: Vertrauen ist besser

Neuaufnahme von Beethovens Symphonien: Vertrauen ist besser

Beethovens Symphonien lassen sich inszenieren und überreizen - es geht aber auch anders, wie zwei Dirigenten zeigen. 
Neuaufnahme von Beethovens Symphonien: Vertrauen ist besser
„Das Haus" aus Valencia holt US-Preis - Comic übers Altern aus Spanien

„Das Haus" aus Valencia holt US-Preis - Comic übers Altern aus Spanien

„Das Haus“ aus Spanien bekam 2020 einen Comic-Preis. Das Thema ist der Tod - typisch für Paco Roca, der auch Senioren in der Corona-Krise ein Denkmal setzte.
„Das Haus" aus Valencia holt US-Preis - Comic übers Altern aus Spanien
Klaus Lemke dreht mit Disco-Ikone Fancy

Klaus Lemke dreht mit Disco-Ikone Fancy

Er war eine Ikone der Disco-Ära der Achtziger. Jetzt gibt Fancy sein Debüt als Schauspieler – in „Ein Callgirl für Geister“ von Klaus Lemke. 
Klaus Lemke dreht mit Disco-Ikone Fancy
Paërs „Leonora“ bei den Innsbrucker Festwochen: Fidelios kleine Schwester

Paërs „Leonora“ bei den Innsbrucker Festwochen: Fidelios kleine Schwester

Sie basiert auf dem Textbuch, das auch Beethoven nutzte: Paërs „Leonora“ kann sich neben dem „Fidelio“ durchaus als eigenständige Lösung behaupten.
Paërs „Leonora“ bei den Innsbrucker Festwochen: Fidelios kleine Schwester
Urknall „Jedermann“

Urknall „Jedermann“

Die Landesausstellung „Großes Welttheater – 100 Jahre Salzburger Festspiele“ im Salzburg Museum  ist eine opulent inszenierte, vielfältige Schau für Genießer aller Art - …
Urknall „Jedermann“
Abschiedsbrief an die Menschheit

Abschiedsbrief an die Menschheit

Bei den Salzburger Festspielen wurde jetzt im Landestheater Peter Handkes neues Stück  „Zdeněk Adamec – Eine Szene“ uraufgeführt - mit Hans Zischler und Christian …
Abschiedsbrief an die Menschheit
„Così fan tutte“ in Salzburg: Das schönste Geschenk

„Così fan tutte“ in Salzburg: Das schönste Geschenk

Aus der Not geboren und eine der besten Salzburger Mozart-Produktionen seit vielen Jahren: Zur Premiere von „Così fan tutte“.
„Così fan tutte“ in Salzburg: Das schönste Geschenk
„Elektra“ bei den Salzburger Festspielen: Wer Ohren hat, sieht mehr

„Elektra“ bei den Salzburger Festspielen: Wer Ohren hat, sieht mehr

Dass sie überhaupt stattfand, ist das größte Wunder. Doch die Salzburger „Elektra“ ist nur musikalisch fulminant.
„Elektra“ bei den Salzburger Festspielen: Wer Ohren hat, sieht mehr