Kultur: Ressortarchiv

Dieter Dorn - Theatergott wird 85

Dieter Dorn - Theatergott wird 85

Der große Münchner Regisseur und Intendant Dieter Dorn wird 85 Jahre alt. Er prägte über Jahrzehnte die Münchner Kammerspiele, dann zehn Jahre das Bayerische …
Dieter Dorn - Theatergott wird 85
Im Herzen ein Spießer: Campino erzählt im Buch „Hope Street“ unverblümt aus seinem Leben

Im Herzen ein Spießer: Campino erzählt im Buch „Hope Street“ unverblümt aus seinem Leben

Er ist einer der Großen in der Musikszene: Campino, bürgerlich: Andreas Frege, Sänger der Toten Hosen. Doch den 58-Jährigen prägen auch andere Leidenschaften, England …
Im Herzen ein Spießer: Campino erzählt im Buch „Hope Street“ unverblümt aus seinem Leben
Netflix-Film „Freaks“ als düsterer Comic

Netflix-Film „Freaks“ als düsterer Comic

Bei Netflix läuft seit September der Superheldenfilm „Freaks“. Jetzt hat der Comiczeichner Frank Schmolke aus dem Drehbuch eine düstere Graphic Novel gemacht.
Netflix-Film „Freaks“ als düsterer Comic
Ingo Metzmacher über „Die Vögel“ von Walter Braunfels an der Bayerischen Staatsoper

Ingo Metzmacher über „Die Vögel“ von Walter Braunfels an der Bayerischen Staatsoper

100 Jahre nach der Uraufführung spielt die Bayerische Staatsoper „Die Vögel“ von Walter Braunfels. Vor nur 50 Zuschauern und als letzte Premiere vor dem Lockdown. Ein …
Ingo Metzmacher über „Die Vögel“ von Walter Braunfels an der Bayerischen Staatsoper
Maren Kroymann sorgte für einen Hauch Ekstase

Maren Kroymann sorgte für einen Hauch Ekstase

Unter besonderen Umständen fand heuer die Verleihung des Bayerischen Kabarettpreises statt. Wegen Corona wurde die Veranstaltung nicht wie sonst im Münchner …
Maren Kroymann sorgte für einen Hauch Ekstase
Opernintendant Nikolaus Bachler kritisiert bayerische Corona-Regeln: „Alles reine Symbolpolitik“

Opernintendant Nikolaus Bachler kritisiert bayerische Corona-Regeln: „Alles reine Symbolpolitik“

Vor einigen Tagen hat er mit den Kollegen einen offenen Brief an Ministerpräsident Markus Söder geschickt. Genutzt hat es nichts: Nur 50 Besucher dürfen in die …
Opernintendant Nikolaus Bachler kritisiert bayerische Corona-Regeln: „Alles reine Symbolpolitik“
Corona-Politik verärgert Kulturträger: „Wir waren zu brav“

Corona-Politik verärgert Kulturträger: „Wir waren zu brav“

Bayerns Corona-Politik verärgert die Kulturszene. Steigt der Inzidenzwert über 100, dürfen im Publikum der Theater, Opernhäuser und Konzertsäle nur noch 50 Menschen …
Corona-Politik verärgert Kulturträger: „Wir waren zu brav“
Brigitte Fassbaender glückt in Regensburg die Wiederbelebung der unbekannten Biedermeier-Oper „Dame Kobold“

Brigitte Fassbaender glückt in Regensburg die Wiederbelebung der unbekannten Biedermeier-Oper „Dame Kobold“

Joachim Raff? Kaum einer kennt diesen Komponisten heute. Zu Unrecht, wie die Ausgrabung seiner komischen Oper „Dame Kobold“ in Regensburg beweist.
Brigitte Fassbaender glückt in Regensburg die Wiederbelebung der unbekannten Biedermeier-Oper „Dame Kobold“
Königsplatz: Große Demo zur Rettung der Kulturszene

Königsplatz: Große Demo zur Rettung der Kulturszene

Rund 1000 Menschen versammelten sich trotz nasskaltem Wetter auf dem Münchner Königsplatz. Ein starker Appell von Kulturschaffenden, ihre Branche in der Corona-Krise …
Königsplatz: Große Demo zur Rettung der Kulturszene
„Sehr deutsch“: Schriftsteller Max Czollek über antisemitische Kritik an Pianist Igor Levit

„Sehr deutsch“: Schriftsteller Max Czollek über antisemitische Kritik an Pianist Igor Levit

Der Künstler solle gefälligst Kunst machen und nicht Politik, das ist für Autor Max Czollek eine typisch deutsche Haltung - nicht nur in der antisemitischen Debatte um …
„Sehr deutsch“: Schriftsteller Max Czollek über antisemitische Kritik an Pianist Igor Levit
Kunst im Luftschutzkeller: Cyrill Lachauer bewegt mit starker Einzelausstellung

Kunst im Luftschutzkeller: Cyrill Lachauer bewegt mit starker Einzelausstellung

Im einstigen Luftschutzkeller im Haus der Kunst werden seit 2011 immer neue Arbeiten aus dem Bestand der Sammlung Goetz in Gruppenausstellungen präsentiert. Nun ist …
Kunst im Luftschutzkeller: Cyrill Lachauer bewegt mit starker Einzelausstellung
Bruce Springsteens neue Platte „Letter to You“: Nichts für Feiglinge

Bruce Springsteens neue Platte „Letter to You“: Nichts für Feiglinge

Mit 71 Jahren veröffentlicht der „Boss“ Bruce Springsteen sein Alterswerk: „Letters to You“ ist eine Auseinandersetzung mit der eigenen Vergänglichkeit.
Bruce Springsteens neue Platte „Letter to You“: Nichts für Feiglinge
Große Kunst für kleines Geld bei der ARTMuc in München: Darauf fliegen wir!

Große Kunst für kleines Geld bei der ARTMuc in München: Darauf fliegen wir!

Bis zum Schluss hatte Veranstalter Raiko Schwalbe gebangt, ob die Münchner Kunstmesse ARTMuc stattfinden darf. Sie darf. Bis 25. Oktober 2020 gibt‘s hier große Kunst …
Große Kunst für kleines Geld bei der ARTMuc in München: Darauf fliegen wir!
Gärtnerplatztheater: Von diesen Tenören lassen wir uns gern das Herz brechen

Gärtnerplatztheater: Von diesen Tenören lassen wir uns gern das Herz brechen

Was für eine herrliche Idee des Gärtnerplatztheaters: In diesen Zeiten, in denen wir uns alle nach Nähe sehnen, lassen sie fünf Tenöre die schönsten Liebeslieder …
Gärtnerplatztheater: Von diesen Tenören lassen wir uns gern das Herz brechen
Highlights Kunstmesse in München: Das wird scharf

Highlights Kunstmesse in München: Das wird scharf

Fotografien von Peter Lindbergh, Gemälde von Max Liebermann, Emil Nolde, Skulpturen von Franz von Stuck - auf der Kunstmesse Highlights in der Residenz gibt es …
Highlights Kunstmesse in München: Das wird scharf
Charles Bukowski – zwischen Person und Pose

Charles Bukowski – zwischen Person und Pose

Vor 100 Jahren wurde Charles Bukowski geboren. Der neue Bildband „Bukowski. The Shooting“ versammelt Aufnahmen, die Abe Frajndlich in den Achtzigerjahren von dem Dichter …
Charles Bukowski – zwischen Person und Pose
Kammerspiele München: Eigenwillige Nackt-Performance über die Liebe

Kammerspiele München: Eigenwillige Nackt-Performance über die Liebe

Viel nackte Haut, laute Musik und derbe Männer-Bilder: In den Kammerspielen München feierte „Liebe. Eine argumentative Übung“ Premiere.
Kammerspiele München: Eigenwillige Nackt-Performance über die Liebe
Münchner Philharmoniker: Joana Mallwitz debütiert mit Schuberts „großer“ C-Dur-Symphonie

Münchner Philharmoniker: Joana Mallwitz debütiert mit Schuberts „großer“ C-Dur-Symphonie

Joana Mallwitz dirigiert erstmals die Münchner Philharmoniker - und sie verlangt viel.
Münchner Philharmoniker: Joana Mallwitz debütiert mit Schuberts „großer“ C-Dur-Symphonie
Münchner Kammerspiele: „Eine Jugend in Deutschland“ nach Ernst Toller

Münchner Kammerspiele: „Eine Jugend in Deutschland“ nach Ernst Toller

Die Münchner Kammerspiele zeigen den fantasievollen Szenenreigen „Eine Jugend in Deutschland“ nach Ernst Toller.
Münchner Kammerspiele: „Eine Jugend in Deutschland“ nach Ernst Toller
Kunst-Thriller: Konrad O. Bernheimer über seinen Roman „Tödliche Gemälde“

Kunst-Thriller: Konrad O. Bernheimer über seinen Roman „Tödliche Gemälde“

Bei den Alten Meistern macht ihm keiner etwas vor, das hat Konrad O. Bernheimer über Jahrzehnte mit seinem internationalen Kunsthandel bewiesen – und tut es nun erneut …
Kunst-Thriller: Konrad O. Bernheimer über seinen Roman „Tödliche Gemälde“
Bayerische Staatsoper: Vladimir Jurowski triumphiert mit Bergs „Wozzeck“

Bayerische Staatsoper: Vladimir Jurowski triumphiert mit Bergs „Wozzeck“

Erstmals dirigiert Vladimir Jurowski, ab 2021 Generalmusikdirektor, Bergs „Wozzeck“ in München. Es könnte die beste Serie seit der Premiere werden.
Bayerische Staatsoper: Vladimir Jurowski triumphiert mit Bergs „Wozzeck“
Bayerische Staatsoper: Bergs „Wozzeck“ mit Vladimir Jurowski - die beste Serie seit der Premiere

Bayerische Staatsoper: Bergs „Wozzeck“ mit Vladimir Jurowski - die beste Serie seit der Premiere

Die Wiederaufnahme von Alban Bergs „Wozzeck“ wird zum Triumph für den künftigen Generalmusikdirektor.
Bayerische Staatsoper: Bergs „Wozzeck“ mit Vladimir Jurowski - die beste Serie seit der Premiere
Tenor Wolfgang Ablinger-Sperrhacke kritisiert Corona-Politik: „Oper ist sicherer als ein Restaurant“

Tenor Wolfgang Ablinger-Sperrhacke kritisiert Corona-Politik: „Oper ist sicherer als ein Restaurant“

Die Politik habe die Kultur in der Corona-Krise „marginalisiert“, beklagt Tenor Wolfgang Ablinger-Sperrhacke. Nicht nur in Österreich, auch in Deutschland, erst recht in …
Tenor Wolfgang Ablinger-Sperrhacke kritisiert Corona-Politik: „Oper ist sicherer als ein Restaurant“
Malakoff Kowalski gratuliert Lemke – und verrät das Geheimnis seiner Nachbarin

Malakoff Kowalski gratuliert Lemke – und verrät das Geheimnis seiner Nachbarin

Der Filmemacher Klaus Lemke gehört zu den eigensinnigsten deutschen Regisseurin. Jetzt wird er 80 Jahre alt. In unserem Gastbeitrag gratuliert der Komponist und Musiker …
Malakoff Kowalski gratuliert Lemke – und verrät das Geheimnis seiner Nachbarin
„Einer gegen alle“: Oskar Maria Graf trifft Betty Boop

„Einer gegen alle“: Oskar Maria Graf trifft Betty Boop

Mit „Einer gegen alle“ schrieb Oskar Maria Graf einen Kriegsheimkehrer-Roman. Jetzt hat Regisseur Alexander Eisenach den Stoff fürs Münchner Residenztheater inszeniert. …
„Einer gegen alle“: Oskar Maria Graf trifft Betty Boop
„Eugen Onegin“ am Gärtnerplatztheater: Dunkelkammerspiel

„Eugen Onegin“ am Gärtnerplatztheater: Dunkelkammerspiel

Abstand auf der Bühne und reduzierte Orchesterbesetzung müssen nichts Negatives bedeuten. Am Gärtnerplatz wird‘s bewiesen mit „Eugen Onegin“.
„Eugen Onegin“ am Gärtnerplatztheater: Dunkelkammerspiel
Trauer um gestorbene Gitarren-Legende Eddie Van Halen

Trauer um gestorbene Gitarren-Legende Eddie Van Halen

Er hat Musik-Geschichte geschrieben, die nach ihm und seinem Bruder benannte Band feierte Welterfolge. Nun ist Eddie Van Halen tot - er wurde 65 Jahre alt.
Trauer um gestorbene Gitarren-Legende Eddie Van Halen
Monteverdis „L‘Orfeo“ in Nürnberg: Zurück auf Los

Monteverdis „L‘Orfeo“ in Nürnberg: Zurück auf Los

Lieber eine aufregende Neufassung als Spezialisten hinterherhecheln: Joana Mallwitz dirigiert in Nürnberg „L‘Orfeo“.
Monteverdis „L‘Orfeo“ in Nürnberg: Zurück auf Los
Streaming-Champions: So beliebt sind Rammstein im Ausland

Streaming-Champions: So beliebt sind Rammstein im Ausland

Rammstein sind schon seit vielen Jahren weit über die Landesgrenzen hinaus beliebt. Dies wurde jetzt auch durch ein Ranking deutlich.
Streaming-Champions: So beliebt sind Rammstein im Ausland