1 von 6
Das Münchner Stadtmuseum zeigt eine neue Ausstellung: „Fremde im Visier – Fotoalben aus dem Zweiten Weltkrieg“. Die Schau bricht bis auf wenige Beispiele die Fotos nicht aus dem Album-Zusammenhang, auch die individuelle Beschriftung bleibt erhalten. Hier sehen Sie einige Foto-Beispiele.
2 von 6
Fotos aus der Ausstellung „Fremde im Visier – Fotoalben aus dem Zweiten Weltkrieg“.
3 von 6
Fotos aus der Ausstellung „Fremde im Visier – Fotoalben aus dem Zweiten Weltkrieg“.
4 von 6
Fotos aus der Ausstellung „Fremde im Visier – Fotoalben aus dem Zweiten Weltkrieg“.
5 von 6
Fotos aus der Ausstellung „Fremde im Visier – Fotoalben aus dem Zweiten Weltkrieg“.
6 von 6
Fotos aus der Ausstellung „Fremde im Visier – Fotoalben aus dem Zweiten Weltkrieg“.

Ausstellung im Stadtmuseum: „Fremde im Visier – Fotoalben aus dem Zweiten Weltkrieg“

München - Das Münchner Stadtmuseum zeigt Fotoalben aus dem Zweiten Weltkrieg. Rund 150 Fotoalben aus Privatbesitz, sowie Alben aus Museen und Archiven bilden die Basis der Ausstellung.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Farbenfrohe Spurensuche: Das ist Münchens schönste Streetart
Die Schau „Magic City“ ist noch bis September in Münchens Kleiner Olympiahalle zu sehen. Großartige Straßenkunst gibt es aber auch an ausgewählten Plätzen in der Stadt …
Farbenfrohe Spurensuche: Das ist Münchens schönste Streetart
Deutschland gewinnt zwei wichtige Preise bei Kunst-Biennale
Venedig - Die deutschen Künstler Anne Imhof und Franz Erhard Walther sind bei der Kunst-Biennale in Venedig am Samstag mit Goldenen Löwen geehrt worden.
Deutschland gewinnt zwei wichtige Preise bei Kunst-Biennale
Was will uns der Künstler damit sagen?
New York - Der Meister des Kitsch, Jeff Koons, hat am Freitag in New York sein neues Kunstwerk enthüllt: eine aufblasbare Ballerina.
Was will uns der Künstler damit sagen?
50 Jahre Theater für Kinder - die Highlights aus dem Jubiläumsheft
München - Das Theater für Kinder in der Dachauer Straße feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag. Dieser wird mit einem Jubiläumsheft gefeiert. Wir präsentieren …
50 Jahre Theater für Kinder - die Highlights aus dem Jubiläumsheft

Kommentare