Hubertus Heil wird SPD-Generalsekretär in Berlin

Hubertus Heil wird SPD-Generalsekretär in Berlin
+
Arbeiter rollen einen Teppich vor dem Festspielhaus in Bayreuth aus

Tickets in Briefkästen aufgetaucht

Warnung vor gefälschten Karten für Bayreuth

Bayreuth - Festspiel-Fans sollten sich vor gefälschten Eintrittskarten für die Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth in Acht nehmen. Anhand von zwei Merkmalen lassen sie sich leicht entlarven.

Die Polizei warnt vor gefälschten Eintrittskarten für die Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth. Die Tickets seien in den vergangenen Tagen in Briefkästen von einigen Bayreuther Bürgern aufgetaucht, teilten die Beamten am Dienstag mit. Die vermeintlichen Festspielkarten seien zusammen mit einem fingierten Anschreiben der Festspielleitung verschickt worden, in dem Richard Wagner verunglimpft worden sei. Die Karten luden zu einem Besuch der Festspieleröffnung im Juli mit freier Platzwahl im Festspielhaus ein. Die Kripo hat die Ermittlungen zu den Herstellern und Verbreitern der Fälschungen übernommen und warnt vor weiteren Einladungen, die sich womöglich noch im Umlauf befinden.

Die offiziellen Einladungen hätten im Gegensatz zu den Fälschungen Werbung auf der Rückseite, und die Qualität des Papiers sei deutlich besser. Bei den Fälschungen sei zusätzlich ein sogenannter QR-Code angebracht, über den weitere Informationen abgerufen werden können.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das plant Oliver Reese fürs Berliner Ensemble
Oliver Reese, der neue Intendant des Theaters am Schiffbauerdamm, stellte die Pläne und das Personal für seine erste Spielzeit als Chef des Berliner Ensembles vor. Wir …
Das plant Oliver Reese fürs Berliner Ensemble
Marionetten der Macht im Volkstheater
Der indische Regisseur Sankar Venkateswaran entwickelte fürs Münchner Volkstheater das Stück „Indika“. Lesen Sie hier unsere Premierenkritik:
Marionetten der Macht im Volkstheater
Schon der kleine Tim wusste, dass Bendzko eines Tages singen wird
Er ist einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Sänger – jetzt spielt Tim Bendzko in München. Wir trafen den 32-Jährigen vor seinem Konzert in der Olympiahalle zum …
Schon der kleine Tim wusste, dass Bendzko eines Tages singen wird
Puppetry Slam Festival von 20. bis 22. Juni 2017 im Pressehaus
Vier virtuose Puppenspielende - ein großes Spektakel: Münchner Merkur und tz veranstalten im Pressehaus das erste Puppetry Slam Festival Deutschlands.
Puppetry Slam Festival von 20. bis 22. Juni 2017 im Pressehaus

Kommentare