Wagner-Deal offenbar fix: FC Bayern holt Stürmer aus Hoffenheim

Wagner-Deal offenbar fix: FC Bayern holt Stürmer aus Hoffenheim

Berger geht an die Volksoper

- Rudolf Berger, der scheidende Direktor der Opéra national du Rhin in Straßburg, wird künftig die Wiener Volksoper leiten. Er wird sein Amt mit der Saison 2003/2004 vorerst auf die Dauer von fünf Jahren antreten. Der 42-jährige Theaterleiter war bisher unter anderem als Oberspielleiter beim Festival in Aix-en-Provence erfolgreich und ersetzt Dominique Mentha, der seinen Vertrag in Wien nach Querelen vorzeitig kündigte.

<P>Berger bescheinigen Kritiker eine erfolgreiche Amtszeit in Straßburg. Gelobt werden die Balance zwischen Innovation und Tradition und die stimmige Programmpolitik. </P><P>Die Volksoper gilt mit ihrem Angebot zwischen Operette und zeitgenössischer Oper als schwierig zu bespielendes Haus. Dem Schwerpunkt-Genre Operette und ihrem eher traditionellen Publikum steht Berger entspannt gegenüber: "Die Operette ist ein wichtiger Bestandteil des Musiktheaters. Man muss an sie glauben. Sie widerstrebend anzugehen und auf den Kopf zu stellen, funktioniert einfach nicht". <BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„José Carreras Gala“: Bub aus Bayern wirbt auf Plakat  für Benefizaktion 
Einen langen Weg hat Lucas Schmaderer hinter sich – durch die Hilfe von José Carreras’ Stiftung und der Universitätsklinik Regensburg geht es dem Bub nach seiner …
„José Carreras Gala“: Bub aus Bayern wirbt auf Plakat  für Benefizaktion 
Das Literaturhaus zieht ins Boxwerk
Mit „Das Leben des Vernon Subutex“ hat die Autorin und Regisseurin Virginie Despentes einen wilden, erhellenden und komischen Roman über die französische Gesellschaft …
Das Literaturhaus zieht ins Boxwerk
Samsationell – Paul Maar wird 80!
Heute feiert Paul Maar seinen 80. Geburtstag. Wir haben den Kinderbuchautor und Erfinder des „Sams“ in seiner Wahlheimat Bamberg besucht. 
Samsationell – Paul Maar wird 80!
Andreas Beck wird Resi-Chef
Bayerns Kunstminister Ludwig Spaenle stellte Andreas Beck als neuen Intendanten des Bayerischen Staatsschauspiels vor. Der 52-Jährige folgt auf Martin Kušej, der München …
Andreas Beck wird Resi-Chef

Kommentare