Panamas Ex-Diktator Manuel Noriega ist tot

Panamas Ex-Diktator Manuel Noriega ist tot

Besucherrekord beim Filmfest München

München - Das Filmfest München hat in diesem Jahr einen neuen Rekord aufgestellt: Rund 73 500 Eintrittskarten wurden verkauft, etwa 10 000 mehr als 2008.

“Das ist gigantisch“, sagte Festivalleiter Andreas Ströhl am Samstag zum Abschluss. Mehr als 200 Filme aus aller Welt waren zu sehen, darunter Werke berühmter Regisseure wie Terry Gilliam, Pedro Almodóvar oder Stephen Frears. Ehrengast war Michael Haneke mit seinem Streifen “Das weiße Band“. Im kommenden Jahr will Festivalleiter Ströhl vom 25. Juni bis 3. Juli Filme aus Indien von Bollywood bis zu ernsten Autorenfilmen in den Mittelpunkt stellen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Marionetten der Macht im Volkstheater
Der indische Regisseur Sankar Venkateswaran entwickelte fürs Münchner Volkstheater das Stück „Indika“. Lesen Sie hier unsere Premierenkritik:
Marionetten der Macht im Volkstheater
Schon der kleine Tim wusste, dass Bendzko eines Tages singen wird
Er ist einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Sänger – jetzt spielt Tim Bendzko in München. Wir trafen den 32-Jährigen vor seinem Konzert in der Olympiahalle zum …
Schon der kleine Tim wusste, dass Bendzko eines Tages singen wird
Puppetry Slam Festival von 20. bis 22. Juni 2017 im Pressehaus
Vier virtuose Puppenspielende - ein großes Spektakel: Münchner Merkur und tz veranstalten im Pressehaus das erste Puppetry Slam Festival Deutschlands.
Puppetry Slam Festival von 20. bis 22. Juni 2017 im Pressehaus
DJ Paul Kalkbrenner in der Münchner Muffathalle: Die Konzert-Kritik
Am Freitagabend ist DJ Paul Kalkbrenner in der Münchner Muffathalle aufgetreten. Hier lesen Sie die Konzert-Kritik.
DJ Paul Kalkbrenner in der Münchner Muffathalle: Die Konzert-Kritik

Kommentare