+
Mit erotischen Gemälden nackter Frauen präsentiert sich Ex-Pornostar Dolly Buster bei einer Ausstellungseröffnung.

Bilder von Dolly Buster in Kunstausstellung

Fürth - Mit ihrer prallen Oberweite zog sie jahrelang begehrliche Männerblicke auf sich - jetzt bemüht sie sich mit ihren Großgemälden um die Aufmerksamkeit der Kunstszene. Was die Besucher zu sehen bekommen:

31 Bilder des früheren Busenstars Dolly Buster sind vom 24. Februar an in der Fürther Galerie “Kunst bei Kannengiesser“ zu sehen, wie die Galerie am Mittwoch mitteilte. Als Motive dienen Buster häufig Frauenakte, die sie mit abstrakten Elementen übermalt. Dadurch entstünden Gemälde, die einen starken Kontrast aufwiesen und somit das Interesse der Betrachter weckten, heißt es in der Mitteilung der Galerie. Die gebürtige Tschechin malt sein zehn Jahren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jonas Kaufmanns Otello: Nur ein Seitensprung
Diesem Debüt hat die Opernwelt entgegengefiebert: Jonas Kaufmann singt in London erstmals die Titelrolle von Verdis „Otello“. So ganz passt die Partie nicht zu ihm.
Jonas Kaufmanns Otello: Nur ein Seitensprung
Verschwitzte Sommernacht mit „The Whiskey Foundation“ im Strom
Verschwitzte Sommernacht mit „The Whiskey Foundation“ im Strom
Glut in der Zwiebel
Zum Auftakt des Münchner Filmfests wird der erste Dokumentarfilm über Bud Spencer uraufgeführt.
Glut in der Zwiebel
Don Giovannis Affären: „Frauen wollen das“
Man kann ihn als verrucht und verdorben abtun, man kann allerdings auch die Schuld ein Stück weit bei den Opfern Don Giovannis suchen - so wie es Regisseur Herbert …
Don Giovannis Affären: „Frauen wollen das“

Kommentare