+
Ein Berg gute Laune: LaBrassBanda.

Nachtkritik:

Boarische Techno mit LaBrassBanda

München – Sie haben begonnen, die Blechbläser-Festspiele im Circus Krone in München. Beim energiergeladenen Gastspiel von LaBrassBanda kam das Publikum ins Schwitzen.

LaBrassBanda ist endlich wieder in der Stadt – mitgebracht haben sie ihren unwiderstehlichen boarischen Techno, ihre Lederhosen und einen Berg guter Laune.

Es gibt wohl kaum eine Band, die ein Zirkuszelt schneller zum Hüpfen und zum Schwitzen bringt als die fünfköpfige Bläsercombo aus dem Chiemgau. Ein Erlebnis. Nach so einem Konzert wie am Freitagabend kann man sich das Fitnessstudio am nächsten Tag getrost sparen. Aber damit ist längst nicht genug – LaBrassBanda spielt nächste Woche noch vier Mal im Circus Krone. Gewaltiger hat der Landeshauptstadt bisher niemand den Marsch geblasen.

Barbara Nazarewska

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unser Soul-Arbeiter
Lee Fields brachte den Club Ampere zum Dampfen
Unser Soul-Arbeiter
„Falco - Das Musical“: Gelungene Premiere in Kempten
Jempten - Falco wäre im Februar 60 Jahre alt geworden. Er starb jung, doch seine Hits wie „Rock Me Amadeus“ und „Jeanny“ begeistern die Menschen noch immer.
„Falco - Das Musical“: Gelungene Premiere in Kempten
Frauensache: Fünf Regisseurinnen ausgezeichnet
München - Ein starkes Signal beim 38. Bayerischen Filmpreis: Im Münchner Prinzregententheater wurden am Freitagabend fünf Regisseurinnen ausgezeichnet.
Frauensache: Fünf Regisseurinnen ausgezeichnet
Der Nussknacker wirbelt durchs Deutsche Theater
München - Fredrik Rydman begeistert mit seiner zeitgenössischen Version „Nutcracker reloaded“ in Münchens Deutschem Theater. Lesen Sie hier unsere Premierenkritik:
Der Nussknacker wirbelt durchs Deutsche Theater

Kommentare