+
André Rieu (Archivfoto)

Champions League verzögert Start von Rieu-Konzert

München - Stargeiger André Rieu gastierte in München. Und das ausgerrechnet am Abend des Champions-League-Krachers. Das sorgte für Probleme.

Das ist mal ein Zweikampf! Der König des Wiegeschritts gegen König Fußball … Stargeiger André Rieu wollte in der gut gefüllten Olympiahalle das 25-jährige Tour-Jubiläum seines Johann-Strauss-Orchesters zelebrieren. Doch es war Mittwochabend. Champions-League, Bayern gegen Real. Und das sorgte beim Rieu-Konzert für Verzögerungen.

So wirkt Musik auf unseren Körper

So wirkt Musik auf unseren Körper

Die Art-Déco-Kleiderständer standen auf der Bühne bereit, der Einmarsch der Musiker klappte perfekt, vor allem pünktlichst. Das war bei den Zuschauern anders. Noch mal kurz draußen telefonieren, schnell einen Blick aufs Smartphone werfen. Rieu warf böse Blicke auf die Zu-spät-Kommer. Irgendwann aber hob er dann doch den Geigenbogen, das kollektive Schunkeln auf Knopfdruck konnte beginnen.

Johann Strauss’ „Geschichten aus dem Wienerwald“ erklang, dann gefühlt tausend andere ähnliche Gassenhauer. Über die Liederauswahl lässt sich streiten, über die Qualität der Darbietungen nicht.

Solide, charmant und herrlich selbstironisch leitete Rieu seine Musiker durch diese heile Welt. Und wenn der Damenchor choreografiert im Takt mitschnippt und einer Cellistin vor lauter heiterem Mitwippen die Notenblätter zu Boden segeln, dann sind die Rieu-Fans begeistert. Deswegen halten sie ihm und seinem Orchester trotz aller Häme seit 25 Jahren die Treue. Eigentlich. Doch manchmal, aber nur manchmal, gibt es einfach Wichtigeres.

Angelika Mayr

"Bayern hat seine Rechung beglichen!" Die Pressestimmen zum Triumph in Madrid

"Bayern hat seine Rechung beglichen!" Die Pressestimmen zum Triumph in Madrid

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Desperate Housewives am Volkstheater
Pınar Karabulut inszenierte am Münchner Volkstheater die Uraufführung von Charlotte Roos’ „In den Straßen keine Blumen“, ein Best-of von Federico García Lorca. Lesen Sie …
Desperate Housewives am Volkstheater
Das Merkur-Konzertabo für unsere Leser
Die Jubiläums-Saison hat es in sich: Zum zehnten Mal bietet der Münchner Merkur mit dem BR-Symphonieorchester ein Konzert-Abonnement an.
Das Merkur-Konzertabo für unsere Leser
Sunrise Avenue sorgen für Pop-Rock-Party auf dem Königsplatz und machen Fans selig
Am Freitagabend wurde Münchens Innenstadt mit hörbarer Spielfreude auf die finnische Art beschallt - denn die nordische Band Sunrise Avenue brachte den Königsplatz zum …
Sunrise Avenue sorgen für Pop-Rock-Party auf dem Königsplatz und machen Fans selig
David Lynch – Hollywoods Rätselhaftester
Die Münchner Galerie Karl Pfefferle zeigt Lithografien und Holzschnitte des Künstlers und Filmemachers David Lynch (“Twin Peaks“). Wir haben die Ausstellung im …
David Lynch – Hollywoods Rätselhaftester

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.