+
Nach dem Tod des Bestsellerautors Michael Crichton im Jahr 2008 soll nun seine Kunstsammlung versteigert werden.

Christie's will 70 Millionen für Crichton-Sammlung

New York - Nach dem Tod des Bestsellerautors Michael Crichton im Jahr 2008 soll nun seine Kunstsammlung versteigert werden. Das Auktionshaus Christie´s erhofft sich von den 100 Werken  70 Millionen Dollar.

Für die Kunstsammlung des Bestsellerautors Michael Crichton (“Jurassic Park“) erhofft sich das Auktionshaus Christie's Einnahmen von 70 Millionen Dollar (52 Millionen Euro). Für das Hauptstück, die “Flag“ von Jasper Johns, seien 10 bis 15 Millionen Dollar zu erwarten, erklärten die Auktionäre am Freitag in New York.

Bei der Versteigerung am 11. Mai sollen auch zwei Picasso- Gemälde für 7,5 Millionen Dollar verkauft werden. Das “Studio Painting“ von Robert Rauschenberg schätzt Christie's auf 6 bis 9 Millionen Dollar, die “Figures in Landscape“ von Roy Lichtenstein aus dem Jahr 1977 auf bis zu 3,5 Millionen. Insgesamt werden 100 Werke versteigert, 80 davon sind noch bis zum 13. April in einer Ausstellung zu sehen. Crichton starb vor zwei Jahren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pussy Riot wollen nicht aufgeben
Sie war im Straflager und gilt als Ikone des Widerstands: Pussy-Riot-Aktivistin Mascha Alechina kommt jetzt in die Münchner Muffathalle. 
Pussy Riot wollen nicht aufgeben
David Guetta in der Olympiahalle: Unter mega macht er's nicht
David Guetta war am Donnerstag in der Olympiahalle zu Gast und begeisterte einmal mehr sein Publikum. Auch unsere Redakteurin war mit dabei - und fand es einfach nur …
David Guetta in der Olympiahalle: Unter mega macht er's nicht
Der Herr der Klänge
Trauer um Christian Burchard, Herz der Band Embryo und einer der wenigen echten Weltstars aus München, der mit 71 Jahren gestorben ist.
Der Herr der Klänge
Fire and Fury - ein amerikanisches Sittengemälde
Wird sich Michael Wolffs Bilanz des ersten Jahres der Donald-Trump-Regentschaft auch in Deutschland gut verkaufen? Und ob. Die englischprachige Originalversion ist …
Fire and Fury - ein amerikanisches Sittengemälde

Kommentare