Christoph Hein erhält hoch dotierten Aachener Literaturpreis 2008

Aachen - Einer der bekanntesten politischen Schriftsteller Deutschlands, Christoph Hein, erhält den Aachener Walter-Hasenclever-Literaturpreis.

Heins Werk sei vielseitig, sein Schaffen zeitbezogen und sein Schreiben von gesellschaftlichem Engagement geprägt, begründete die gleichnamige Gesellschaft am Donnerstag die Wahl. Mit einem Preisgeld von 20 000 Euro zählt die Auszeichnung zu den höchst dotierten deutschen Literaturpreisen. Sie wird am 26. Oktober im Ludwig-Forum für Internationale Kunst an den 63-Jährigen verliehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wim Wenders eröffnet Festival in San Sebastián
Der deutsche Regisseur Wim Wenders hat zum Start der 65. Filmfestspiele von San Sebastián sein Liebesdrama „Submergence“ vorgestellt. In den Hauptrollen spielen Alicia …
Wim Wenders eröffnet Festival in San Sebastián
Plaudern in Zeiten der Cholera
David Bösch eröffnete mit seiner Inszenierung von Maxim Gorkis Drama „Kinder der Sonne“ die Spielzeit am Münchner Residenztheater. Lesen Sie hier unsere Premierenkritik. 
Plaudern in Zeiten der Cholera
Erst hart, dann virtuos: Schwergewichte im Garage Deluxe
Mit Onslaught und Artillery geben sich am Mittwoch zwei Schwergewichte des europäischen Thrash-Metal die Ehre im Münchner Rockclub „Garage Deluxe“. Am Freitag lässt …
Erst hart, dann virtuos: Schwergewichte im Garage Deluxe
Mega-Cooler Kultseniorenabend! Neil Diamond in der Oly-Halle
Kontrastprogramm zur Wiesn: Am Donnerstagabend hat Neil Diamond die Olympiahalle mit seiner Coolness beehrt. Eine Kritik.
Mega-Cooler Kultseniorenabend! Neil Diamond in der Oly-Halle

Kommentare