Cinema Online: Die Rotkäppchen-Verschwörung - mit Gewinnspiel

3:03 - Das Märchen "Rotkäppchen und der Wolf" der Gebrüder Grimm lässt eigentlich keinen Raum für Spekulationen: der böse Wolf hat die Großmutter des kleinen Mädchens verschluckt und will, als alte Dame verkleidet, nun auch die Enkelin verspeisen. Doch stimmt das wirklich? Mit "Die Rotkäppchen-Verschwörung" ist jetzt ein Animationsfilm im Kino angelaufen, der die Rotkäppchen-Geschichte als Kriminalfall aufrollt und erstaunliche neue Erkenntnisse liefert. Vergessen Sie alles, was Sie bisher über das kleine Mädchen mit der roten Kappe gewusst haben!

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Hamlet ist Richter und Henker“
München - Gleich zum Auftakt des Jahres lassen es die Münchner Theater krachen. Wenige Tage nach „Macbeth“ am Residenztheater folgt in den Kammerspielen ein weiterer …
„Hamlet ist Richter und Henker“
Die Fantastischen Vier in der Oly-Halle: Mit fantastischen Grüßen
München - Wer das Wort „fantastisch“ im Namen führt und auszieht, sein Best-of unters Volk zu bringen, der hängt die Messlatte hoch. Die Fantastischen Vier erfüllen den …
Die Fantastischen Vier in der Oly-Halle: Mit fantastischen Grüßen
Im Reich von Mode und Magie
Zürich - Spätestens seit dem Terroristen-Epos „Carlos“ ist der französische Filmemacher Olivier Assayas auch deutschen Kinofans ein Begriff. Sein preisgekröntes Drama …
Im Reich von Mode und Magie
Mordmotor mit Unwucht
Andreas Kriegenburg inszenierte William Shakespeares „Macbeth“ fürs Münchner Residenztheater
Mordmotor mit Unwucht

Kommentare