Cinema Online: Schwere Jungs

3:45 - Einen der größten Überraschungserfolge des letzten Kinosommers landete Marcus H. Rosenmüller mit seiner erfrischenden Sommerkomödie "Wer früher stirbt ist länger Tod". Jetzt ist der Absolvent der Münchner Hochschule für Fernsehen und Film mit seinem zweiten Kinostreifen "Schwere Jungs" zurück. Nachdem das letzte Jahr ganz im Zeichen der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland stand sind dieses Jahr neue Sportarten gefragt. Der Jungregisseur Rosenmüller schickt daher acht deutsche Bobfahrer ins Rennen, die im Jahre 1952 versuchen, aufs olympische Treppchen zu kommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Glut in der Zwiebel
Zum Auftakt des Münchner Filmfests wird der erste Dokumentarfilm über Bud Spencer uraufgeführt.
Glut in der Zwiebel
Don Giovannis Affären: „Frauen wollen das“
Man kann ihn als verrucht und verdorben abtun, man kann allerdings auch die Schuld ein Stück weit bei den Opfern Don Giovannis suchen - so wie es Regisseur Herbert …
Don Giovannis Affären: „Frauen wollen das“
Lyriker Jan Wagner erhält Georg-Büchner-Preis
Die wichtigste literarische Auszeichnung in Deutschland geht 2017 an einen Lyriker: Jan Wagner (45) erhält den diesjährigen Georg-Büchner-Preis.
Lyriker Jan Wagner erhält Georg-Büchner-Preis
Filmfest-Chefin Iljine: „Das ist die Krönung“
Am Donnerstag beginnt in der Landeshauptstadt zum 35. Mal das Filmfest München. Wir sprachen mit Chefin Diana Iljine über ihr persönliches Highlight - und die Zukunft …
Filmfest-Chefin Iljine: „Das ist die Krönung“

Kommentare