Cinema Online: Schwere Jungs

3:45 - Einen der größten Überraschungserfolge des letzten Kinosommers landete Marcus H. Rosenmüller mit seiner erfrischenden Sommerkomödie "Wer früher stirbt ist länger Tod". Jetzt ist der Absolvent der Münchner Hochschule für Fernsehen und Film mit seinem zweiten Kinostreifen "Schwere Jungs" zurück. Nachdem das letzte Jahr ganz im Zeichen der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland stand sind dieses Jahr neue Sportarten gefragt. Der Jungregisseur Rosenmüller schickt daher acht deutsche Bobfahrer ins Rennen, die im Jahre 1952 versuchen, aufs olympische Treppchen zu kommen.

Auch interessant

Kommentare