Cinema Online: Schwere Jungs

3:45 - Einen der größten Überraschungserfolge des letzten Kinosommers landete Marcus H. Rosenmüller mit seiner erfrischenden Sommerkomödie "Wer früher stirbt ist länger Tod". Jetzt ist der Absolvent der Münchner Hochschule für Fernsehen und Film mit seinem zweiten Kinostreifen "Schwere Jungs" zurück. Nachdem das letzte Jahr ganz im Zeichen der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland stand sind dieses Jahr neue Sportarten gefragt. Der Jungregisseur Rosenmüller schickt daher acht deutsche Bobfahrer ins Rennen, die im Jahre 1952 versuchen, aufs olympische Treppchen zu kommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unser Soul-Arbeiter
Lee Fields brachte den Club Ampere zum Dampfen
Unser Soul-Arbeiter
„Falco - Das Musical“: Gelungene Premiere in Kempten
Jempten - Falco wäre im Februar 60 Jahre alt geworden. Er starb jung, doch seine Hits wie „Rock Me Amadeus“ und „Jeanny“ begeistern die Menschen noch immer.
„Falco - Das Musical“: Gelungene Premiere in Kempten
Frauensache: Fünf Regisseurinnen ausgezeichnet
München - Ein starkes Signal beim 38. Bayerischen Filmpreis: Im Münchner Prinzregententheater wurden am Freitagabend fünf Regisseurinnen ausgezeichnet.
Frauensache: Fünf Regisseurinnen ausgezeichnet
Der Nussknacker wirbelt durchs Deutsche Theater
München - Fredrik Rydman begeistert mit seiner zeitgenössischen Version „Nutcracker reloaded“ in Münchens Deutschem Theater. Lesen Sie hier unsere Premierenkritik:
Der Nussknacker wirbelt durchs Deutsche Theater

Kommentare