Cinema Online: Schwere Jungs

3:45 - Einen der größten Überraschungserfolge des letzten Kinosommers landete Marcus H. Rosenmüller mit seiner erfrischenden Sommerkomödie "Wer früher stirbt ist länger Tod". Jetzt ist der Absolvent der Münchner Hochschule für Fernsehen und Film mit seinem zweiten Kinostreifen "Schwere Jungs" zurück. Nachdem das letzte Jahr ganz im Zeichen der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland stand sind dieses Jahr neue Sportarten gefragt. Der Jungregisseur Rosenmüller schickt daher acht deutsche Bobfahrer ins Rennen, die im Jahre 1952 versuchen, aufs olympische Treppchen zu kommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jansons zum Konzertsaal: „Ich bin noch nicht beruhigt“
Der Architektenwettbewerb ist entschieden, ab 2018 könnte gebaut werden. Doch wie soll das Münchner Konzerthaus geführt werden? Dirigent Mariss Jansons denkt an eine …
Jansons zum Konzertsaal: „Ich bin noch nicht beruhigt“
Hisham Matar und sein schwieriges Vater-Land
Hisham Matar erzählt in „Die Rückkehr“ von seiner Heimat Libyen und von der Suche nach seinem Vater, der von Gaddafis Schergen entführt wurde. Dafür wird der Autor in …
Hisham Matar und sein schwieriges Vater-Land
Der Höllen-Glöckner von AC/DC
Zusammen mit seinem Bruder Angus gründete Malcolm Young 1973 AC/DC und schrieb Rockgeschichte. Jetzt ist der Gitarrist nach langer Krankheit im Alter von 64 Jahren …
Der Höllen-Glöckner von AC/DC
Marilyn Manson in München: Wie Luzifer auf dem Thron
Trotz eines gebrochenen Beins tritt Marilyn Manson in der Münchner Zenithhalle auf. Dort bietet er seinen Fans eine kurze, aber wohl unvergessliche Show - bis die …
Marilyn Manson in München: Wie Luzifer auf dem Thron

Kommentare