Cinema Online: "Tierisch Wild"

- Nachdem Disney kürzlich mit "Bambi 2" noch einen klassischen Zeichentrickfilm in die Kinos brachte, versucht sich der Unterhaltungsriese nun erneut im 3D-Genre. Hier kämpfen bereits Branchengrößen wie Dreamworks, Pixar und Fox um die ersten Plätze... Die Geschichte der ausbrechenden Zootiere mag manchem Zuschauer dann auch sehr bekannt vorkommen. Denn wie in Madagascar aus den Dreamworks-Studios geht es auch bei "Tierisch Wild" bei allem Spaß um die inneren Werte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Kulturzeit will helfen, die Welt zu mögen“
Zuschauer des BR-Fernsehens kennen Vivian Perkovic von den Sendungen „Jetzt mal ehrlich“, „Puls“ und „on3-Südwild“. Seit einem Jahr ist die 39-Jährige, die etwa auch …
„Kulturzeit will helfen, die Welt zu mögen“
Dolores O’Riordan – die Frau mit der Monsterstimme
„Zombie“ war der größte Hit der Band The Cranberries. Völlig überraschend ist Sängerin Dolores O’Riordan jetzt mit 46 Jahren gestorben. Unser Nachruf: 
Dolores O’Riordan – die Frau mit der Monsterstimme
Unterwegs mit einem Flötisten der Münchner Philharmoniker
Wie ein normaler Arbeitstag bei den „Philis“ aussieht, verrät der Soloflötist Herman van Kogelenberg (38). Wir begleiteten ihn von der Probe am Samstag bis zum Konzert …
Unterwegs mit einem Flötisten der Münchner Philharmoniker
Nikolaus Habjan lässt die Puppen lieben
Er ist der „Master of Puppets“ des deutschsprachigen Theaters. Jetzt hat Nikolaus Habjan fürs Münchner Residenztheater „Der Streit“ von Marivaux inszeniert. Lesen Sie …
Nikolaus Habjan lässt die Puppen lieben

Kommentare