+
Cliff Richard bei einem seiner früheren Konzerte.

Nachtkritik

Cliff Richard in der Oly: Er hat's noch drauf

München - Cliff Richard spielte am Dienstagabend in der Olympiahalle in München. Der 73-Jährige schafft es immer noch, seine Fans zu begeistern.

Schnulzensänger? Lift-Boy? Auf alle Fälle ist Cliff Richard einer der erfolgreichsten Künstler Großbritanniens. Und er schafft es noch heute – 73-jährig, charmant und durchtrainiert – seine Fans zu begeistern. Geschehen am Dienstagabend in der Münchner Olympiahalle, wenn auch nur 3300 Menschen jenseits der 40 kamen.

Mit „Reelin’ and Rockin’“ und Glitzerjackett springt Richard auf die Bühne. Sir Cliff hat sie alle dabei. Seine Grand-Prix-Schnulze „Congratulations“ und „Rote Lippen soll man küssen“. Nicht sein einziges deutsches Lied an diesem Abend. Dazwischen Rock’n’Roll. Auf seinem 100. Album kehrt er endlich zu seinen Wurzeln zurück. Sogar den Hüftschwung hat er noch drauf, wie die zwei Stunden zeigen.

oma

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Theatersommer und Passionsspiele: Mit Tell gegen Tyrannen
Der Ausblick auf den Oberammergauer Theatersommer 2018 und auf die Passionsspiele 2020 zeigt: Alte Volkshelden sind in einer Zeit, in der die Tyrannen-Flut wieder …
Theatersommer und Passionsspiele: Mit Tell gegen Tyrannen
Sieben Tipps: Diese Bücher können Sie zu Weihnachten verschenken
Manche behaupten, ein Buch sei ein einfallsloses Weihnachtsgeschenk. Stimmt nicht. Unsere Autorin hat bezaubernde, starke, mutige Bücher von 2017 gelesen, die auf eine …
Sieben Tipps: Diese Bücher können Sie zu Weihnachten verschenken
Streitschrift: Wie mit AfD-Sympathisanten umgehen?
„Mit Rechten reden“ ist eine Streitschrift über den Umgang mit AfD-Sympathisanten. Sie nähert sich dem Thema mit Logik, Polemik und Ironie. An diesem Donnerstag ist …
Streitschrift: Wie mit AfD-Sympathisanten umgehen?
Sänger sagt München-Konzert kurzfristig ab  - Hunderte Fans enttäuscht
Der Sänger Perfume Genius musste sein Konzert in München aus gesundheitlichen Gründen absagen. Eigentlich wäre er vergangen Mittwoch im Hansa 39 auf der Bühne gestanden. 
Sänger sagt München-Konzert kurzfristig ab  - Hunderte Fans enttäuscht

Kommentare