32 deutsche Stätten sind Welterbe

New York/Quebec - Die UNESCO hat derzeit 851 Kultur- und Naturstätten in 141 Ländern als Welterbe anerkannt. Nach der neuen Gnadenfrist für das Dresdner Elbtal ist Deutschland weiter mit 32 Denkmälern auf der prestigeträchtigen Liste vertreten.

 Nachfolgend die deutschen Stätten mit dem Jahr ihrer Aufnahme in die Liste (K steht für Kulturerbe, N für Naturerbe, GÜ für grenzüberschreitend):

1.Aachener Dom (K/1978)

2.Speyerer Dom (K/1981)

3.Würzburger Residenz (K/1981)

4.Wallfahrtskirche "Die Wies" im bayerischen Pfaffenwinkel (K/1983)

5.Schlösser Augustusburg und Falkenlust in Brühl (K/1984)

6.Dom und Michaeliskirche von Hildesheim (K/1985)

7.Römische Baudenkmäler, Dom und Liebfrauenkirche in Trier (K/1986)

8.Hansestadt Lübeck (K/1987)

9.Schlösser und Parks von Potsdam-Sanssouci und Berlin (Glienicke

und Pfaueninsel) (K/1990)

10. Ehem. Benediktiner-Abtei Lorsch mit ehem. Kloster Altenmünster

(K/1991)

11. Bergwerk Rammelsberg und Altstadt von Goslar (K/1992)

12. Altstadt von Bamberg (K/1993)

13. Kloster Maulbronn (K/1993)

14. Stiftskirche, Schloss und Altstadt von Quedlinburg (K/1994)

15. Völklinger Hütte (K/1994)

16. Fossilienlagerstätte Grube Messel (N/1995)

17. Das Bauhaus und seine Stätten in Weimar und Dessau (K/1996)

18. Kölner Dom (K/1996)

19. Luthergedenkstätten in Eisleben und Wittenberg (K/1996)

20. Klassisches Weimar (K/1998)

21. Wartburg (K/1999)

22. Berliner Museumsinsel (K/1999)

23. Gartenreich Dessau-Wörlitz (K/2000)

24. Klosterinsel Reichenau im Bodensee (K/2000)

25. Industriekomplex Zeche Zollverein in Essen (K/2001)

26. Altstädte von Stralsund und Wismar (K/2002)

27. Oberes Mittelrheintal (K/2002)

28. Elbtal in Dresden (K/2004)

29. Rathaus und Rolandstatue in Bremen (K/2004)

30. Muskauer Park (Park Muzakowski) (K/GÜ/2004)

31. Obergermanisch-rätischer Limes - deutscher Teil der

grenzüberschreitenden Welterbestätte "Grenzen des Römischen

Imperiums" (Erweiterung des Hadrianswalls, Großbritannien)

32. Altstadt von Regensburg (K/2006)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mega-Cooler Kultseniorenabend! Neil Diamond in der Oly-Halle
Kontrastprogramm zur Wiesn: Am Donnerstagabend hat Neil Diamond die Olympiahalle mit seiner Coolness beehrt. Eine Kritik.
Mega-Cooler Kultseniorenabend! Neil Diamond in der Oly-Halle
Der Mut-Lacher
Mit „Monsieur Claude und seine Töchter“ gelang Philippe de Chauveron ein Riesenerfolg. Nun setzt de Chauveron einen drauf: In „Hereinspaziert!“ übernimmt Christian …
Der Mut-Lacher
Nachtkritik: Sting macht in der Olympiahalle sein Ding
Sting hat in seinem Musikerleben Songs geschrieben, die heute noch so gut funktionieren wie 1983 oder 1995. Davon macht er in der Olympiahalle Gebrauch - und seine Fans …
Nachtkritik: Sting macht in der Olympiahalle sein Ding
Im Lenbachhaus geht der Punk ab
Das Münchner Lenbachhaus zeigt in der Ausstellung „Normalzustand“ deutsche Undergroundfilme, die zwischen 1979 und den frühen Neunzigerjahren entstanden sind. 
Im Lenbachhaus geht der Punk ab

Kommentare