Direkt aus einem Samurai-Training

- Einzelne lang gezogene Trompetenstöße. In Mini-Klanginseln mischt sich Klavier ein. Später werden die beiden Instrumente sich improvisatorisch umspielen, mit verschärften Tönen und beschleunigtem Tempo heftigst bekämpfen - genau so wie auf dem schummerigen Tanzteppich das Trio Masako Noguchi, Theodora Popova und Simone Sandroni selbst, Co-Leiter (mit Lenka Flory) der tschechisch-italienischen Gruppe Dé´jà` Donné´. Ihre Uraufführung "There where we were" beschloss die Münchner Tanzwerkstatt Europa.

<P>"Beim Suchen dort ankommen, wo man eigentlich schon von Beginn an war", dies Florys philosophisch überfrachtetes Konzept _ generell symptomatisch für den aktuellen freien Tanz.</P><P>Konkret zu sehen: ein Breitwand-Hänger deckt ein gutes Stück der extremen Muffathallen-Höhe ab, so dass der Blick nach unten auf den schummerigen Tanzteppich gelenkt wird, wo zuerst die beiden Frauen, dann auch jede im Clinch mit Sandroni gleichsam aufgestaute Energie aus sich herausschleudern: Wie Peitschenschnüre sausen Arme aus den Schultern, fliegt der Kopf herum, zuckt, krümmt sich die Körpermitte wie unter harten Karate-Hieben, keucht die Lunge. Ein Kampfvokabular direkt aus einem Samurai-Training.</P><P>Erst in dem sich schließlich entspinnenden Trio entsteht zwischen den wechselseitigen Blicken, dem Greifen, Fassen, Zerren und aggressiven Festhalten so etwas wie eine echte Gefühlslage - ein Moment wie aus Sartres "Geschlossener Gesellschaft".<BR>Bis dahin waren es schiere Kraft, physische Geschicklichkeit, Tai-chi-Demonstrationen, medaillenreif ausgeführt.<BR>Unter dem gewiss zentnerschweren Druck der ständigen "zeitgenössischen" Erneuerung hat der Tanz mittlerweile alles aufgesogen, von der Kopfakrobatik der "Konzeptologen" bis zu extremen Bewegungsfacetten aus Sport und Kampf. Kunst wird es deshalb noch nicht.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Die lustige Witwe“ am Gärtnerplatz: Nachkriegstonfilm 2.0
Franz Lehárs „Die lustige Witwe“ gehört zur DNA des Münchner Gärtnerplatztheaters. Das passende Stück also zur Wiedereröffnung - auch wenn der Abend recht brav ausfällt.
„Die lustige Witwe“ am Gärtnerplatz: Nachkriegstonfilm 2.0
East 17, Rednex, 2 Unlimited und mehr: Mega-90er-Event in der Olympiahalle
Das wird ein Fest für Trash- und 90er-Fans. Gleich sechs Bands, die im Umz-umz-Zeitalter für Furore gesorgt hatten, treten beim Event „Die Mega 90er live!“ in der …
East 17, Rednex, 2 Unlimited und mehr: Mega-90er-Event in der Olympiahalle
Der neue Asterix kommt heute raus - leider fehlt etwas 
Fans dürften den Tag sehnsüchtig erwartet haben: Am Donnerstag kommt der neue Asterix-Band (Asterix in Italien) in den Handel. Wir haben schon darin geblättert - und …
Der neue Asterix kommt heute raus - leider fehlt etwas 
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen
Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Kommentare