+
Christian Thielemann

Dirigent Thielemann und Stadt München treffen sich

München - Nach Wochenlangem Hin- und Her scheint ein Ende des Konflikts zwischen der Stadt München und dem Chefdirigenten der Münchner Philharmoniker, Christian Thielemann, in Sicht:

In der kommenden Woche wollen sich beide Parteien zu einem Gespräch treffen. Wer außer Thielemann bei dem Gespräch dabei sein werde und über welche Passagen seines strittigen Vertrages noch verhandelt werden könne, wollte ein Sprecher des Kulturreferates am Mittwoch in München nicht sagen. "Wir wollen über dieses Gespräch im Vorfeld inhaltlich nicht sprechen. Wir wollen Diskretion bewahren", sagte der Sprecher.

Thielemann hatte im Juli einen Entwurf der Stadt für seine Vertragsverlängerung über 2011 hinaus abgelehnt und gefordert, ihm das letzte Wort beim Programm von Gastdirigenten der Philharmoniker zu geben. Die Stadt hatte das abgelehnt und beschlossen, Thielemann ziehen zu lassen. Dafür hatte sie zunächst Zustimmung geerntet, war später aber auch von mehreren berühmten Musikern kritisiert worden. Wochenlang hatten beide Seiten Interviews gegeben und sich zu dem Thema geäußert, aber nie miteinander gesprochen.

Nach Auftritten bei den Bayreuther Festspielen und in Dresden wird Thielemann sich in der kommenden Woche wieder in München aufhalten. Am Donnerstag (15. Oktober) spielt er mit den Philharmonikern Anton Bruckners 9. Symphonie. Das Gespräch solle noch vor dem Konzert stattfinden, sagte der Sprecher. "Wir werden offen da hineingehen."

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rea Garvey auf dem Tollwood: Glücklichsein ist so einfach
Von Jung bis Alt können sich die meisten Musik-Fans auf Rea Garvey einigen. Woran das liegt, zeigt er bei seinem Auftritt auf dem Tollwood. Die Nachtkritik.
Rea Garvey auf dem Tollwood: Glücklichsein ist so einfach
Jonas Kaufmanns Otello: Nur ein Seitensprung
Diesem Debüt hat die Opernwelt entgegengefiebert: Jonas Kaufmann singt in London erstmals die Titelrolle von Verdis „Otello“. So ganz passt die Partie nicht zu ihm.
Jonas Kaufmanns Otello: Nur ein Seitensprung
Verschwitzte Sommernacht mit „The Whiskey Foundation“ im Strom
Verschwitzte Sommernacht mit „The Whiskey Foundation“ im Strom
Glut in der Zwiebel
Zum Auftakt des Münchner Filmfests wird der erste Dokumentarfilm über Bud Spencer uraufgeführt.
Glut in der Zwiebel

Kommentare