+
Paul Kalkbrenner am Freitag in der Muffathalle in München.

Auftritte in der Muffathalle

DJ Paul Kalkbrenner in der Münchner Muffathalle: Die Konzert-Kritik

Am Freitagabend ist DJ Paul Kalkbrenner in der Münchner Muffathalle aufgetreten. Hier lesen Sie die Konzert-Kritik.

München - Muffathalle. Freitag. 22.35 Uhr. Draußen: Lauer Sommerabend. Drinnen: Hitze. Stickig. Voll. Ausverkauft. Menschen. Frauen tanzen. Frauen schwitzen. Männer tanzen. Männer schwitzen. Frauen lächeln. Männer lächeln. Grinsen. Tanzen. Schwitzen. Paul. Ist da. Kalkbrenner. Rote Lichter. Drehen sich. Im Kreis. Weiße Lichter. Blitzen auf. Blaue Lichter. Grüne Lichter. Augen nach vorne. Zur Bühne. Zu Paul. Kalkbrenner. God is a DJ. PK is a DJ. Paul ist unsichtbar. Nebel. Lichter. Nur Schatten. Da! Seine Silhouette. Bewegt sich. Paul bewegt. Die Masse. In Bewegung. Unermüdlich. Tanzt. Schwitzt. Jeder einzeln. In Trance. Für sich. Bei sich. Augen zu. Tanzen. Hüpfen. Arme hoch. Arme runter. Augen auf. Paul? Kalkbrenner ist da. In München. Gott ist ein DJ. Paul ist ein DJ. Jahrgang 1977. Er bewegt sich. Kurz sichtbar. Er steht. Im Licht. Hinterm Mischpult. Knöpfe. Silhouette. Kopf wiegt hin und her. Tanzen. Alles tanzt. Jeder für sich. Jeder in der Masse. Die Masse ist eins. Jünger des PK. Pauls Jünger. Paul? Paul! Legt er wirklich auf? Tut er nur so? Hat er einen Stick dabei? Angestöpselt? Tut er nur so?

Egal. Egal. Sowas von egal! Paul ist da. DJ-Legende. Tanzen. Bum-bum-bum-bum-bum-bum-bum-bum. Techno. Back to the Future. Tour. Die „Back to the Future“-Tour ist da. In München. Mitternacht. Die Masse tanzt. Unermüdlich. Schwitzt. Augen auf. Augen zu. Tanzen. Flirten. Lächeln. Schweißnass. Augenzwinkern. Lächeln. Make love not war. Peace. Friede. Paul? Er sagt nichts. Er spricht nichts. Er lächelt. Er winkt. Samstag. 0.35 Uhr. Zugabe. Zugaaabeeee!! Paul! Lass uns nicht allein! Nein. Er kehrt zurück. Zum Mischpult. Noch einmal Lichter. Sound. Techno. Smiley. Lächeln. Tanzen. „Back to the Future“-Tour. Zurück in die frühen 1990er-Jahre. Kalkbrenner. Mischt Lieder. Von damals. Mit Technobeats. Tanz. Trance. Schweiß. Liebe. Ekstase. Paul. Kalkbrenner. Danke!!! Glücklich.

Armin Rösl

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mega-Cooler Kultseniorenabend! Neil Diamond in der Oly-Halle
Kontrastprogramm zur Wiesn: Am Donnerstagabend hat Neil Diamond die Olympiahalle mit seiner Coolness beehrt. Eine Kritik.
Mega-Cooler Kultseniorenabend! Neil Diamond in der Oly-Halle
Der Mut-Lacher
Mit „Monsieur Claude und seine Töchter“ gelang Philippe de Chauveron ein Riesenerfolg. Nun setzt de Chauveron einen drauf: In „Hereinspaziert!“ übernimmt Christian …
Der Mut-Lacher
Nachtkritik: Sting macht in der Olympiahalle sein Ding
Sting hat in seinem Musikerleben Songs geschrieben, die heute noch so gut funktionieren wie 1983 oder 1995. Davon macht er in der Olympiahalle Gebrauch - und seine Fans …
Nachtkritik: Sting macht in der Olympiahalle sein Ding
Im Lenbachhaus geht der Punk ab
Das Münchner Lenbachhaus zeigt in der Ausstellung „Normalzustand“ deutsche Undergroundfilme, die zwischen 1979 und den frühen Neunzigerjahren entstanden sind. 
Im Lenbachhaus geht der Punk ab

Kommentare