Am Feierabend: Erst Arzteinsatz, dann Stau bei der S-Bahn 

Am Feierabend: Erst Arzteinsatz, dann Stau bei der S-Bahn 

Domspatzen singen in Afrika

Regensburg - Die Regensburger Domspatzen gehen erstmals in Afrika auf Tournee

Der Oberpfälzer Knabenchor werde gemeinsam mit dem Regensburger Bischof Gerhard Ludwig Müller vom 24. März bis 8. April eine Konzert- und Pastoralreise nach Südafrika unternehmen, teilten die Domspatzen am Montag mit. Anlass für die Fahrt ist das 50-jährige Wirken der Mallersdorfer Schwestern in Südafrika. Die niederbayerischen Ordensfrauen betreiben dort eine Schule und betreuen Kranke, darunter viele Aids-Patienten. Insgesamt sind etwa 50 Mallersdorfer Schwestern in Südafrika aktiv.

Während der Reise werden die Domspatzen mehrere Konzerte geben und Gottesdienste musikalisch begleiten. Zudem ist die Uraufführung eines neuen Werks des Filmkomponisten Enjott Schneider ("Schlafes Bruder") geplant. Der mehr als 1000 Jahre alte Knabenchor hat in den vergangenen 75 Jahren bei etlichen Tourneen bereits das Publikum in Asien, Nord- und Südamerika sowie ganz Europa begeistert. In Afrika war der Chor bislang allerdings noch nie unterwegs.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Freundeskreis bringt die Münchner in Wallung
Freundeskreis feierten beim Tollwood-Festival mit Joy Denalane sowie den Rappern Afrob und Megaloh ihren alten und neuen Erfolg.
Der Freundeskreis bringt die Münchner in Wallung
Don Giovannis Kampf mit Gott
Die vielen Frauen genügen ihm nicht mehr, als finale Herausforderung sucht dieser Don Giovanni den Kampf mit dem Gekreuzigten. Herbert Föttinger inszenierte Mozarts Oper …
Don Giovannis Kampf mit Gott
Rea Garvey auf dem Tollwood: Glücklichsein ist so einfach
Von Jung bis Alt können sich die meisten Musik-Fans auf Rea Garvey einigen. Woran das liegt, zeigt er bei seinem Auftritt auf dem Tollwood. Die Nachtkritik.
Rea Garvey auf dem Tollwood: Glücklichsein ist so einfach
Jonas Kaufmanns Otello: Nur ein Seitensprung
Diesem Debüt hat die Opernwelt entgegengefiebert: Jonas Kaufmann singt in London erstmals die Titelrolle von Verdis „Otello“. So ganz passt die Partie nicht zu ihm.
Jonas Kaufmanns Otello: Nur ein Seitensprung

Kommentare