+
Die Rolling Stones wurden bei den NME Awards gleich doppelt ausgezeichnet.

NME Awards in London

Doppel-Auszeichnung für Rolling Stones

London/Berlin - Die Rolling Stones wurden doppelt geehrt. Die Rock-Legenden ergatterten am Mittwochabend bei der Verleihung der NME Awards gleich zwei Trophäen.

Doppelte Ehrung für die Rolling Stones: Bei der Verleihung der NME Awards, vergeben von der britischen Zeitschrift „New Musical Express“, konnten sie am Mittwochabend in London gleich zwei Trophäen in Empfang nehmen. Die Rock-Legenden erhielten den Preis als beste Live-Band, ihre Dokumentation „Crossfire Hurricane“ wurde außerdem als bester Musikfilm ausgezeichnet. Gitarrist Ronnie Wood (65) nahm die Trophäen entgegen, die die Form eines riesigen Mittelfingers haben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock für Deichkind-Fans: Munich Summer Beats Open 2017 abgesagt
Über tausende Menschen hatten sich schon Tickets gesichert: Die Munich Summer Beats Open 2017 wurden abgesagt. Der Veranstalter erklärt auf Facebook, warum.
Schock für Deichkind-Fans: Munich Summer Beats Open 2017 abgesagt
Mikael Nyqvist: „Ich will das Publikum spüren“
Der schwedische Schauspieler Mikael Nyqvist ist tot. Er sei im Alter von 56 Jahren nach einem Kampf gegen Lungenkrebs gestorben, teilte seine Sprecherin Jenny Tversky …
Mikael Nyqvist: „Ich will das Publikum spüren“
Ilse Neubauer feiert 75.: Ein guter Jahrgang
Das Ilse-Hasi aus der Hausmeisterin, die Oma aus den Eberhofer-Krimis: Schauspielerin Ilse Neubauer ist seit vielen Jahrzehnten bekannt und beliebt: Heute feiert sie …
Ilse Neubauer feiert 75.: Ein guter Jahrgang
Filmfest München würdigt Sofia Coppola
Unübliche Welten, besondere Beziehungen: Das Filmfest München hat Sofia Coppola für ihre eigene Filmsprache gewürdigt.
Filmfest München würdigt Sofia Coppola

Kommentare