+

Douglas-Bande: DJV würdigt couragierte Journalisten

München - Große Anerkennung für die Redaktion der Allgemeinen Zeitung in Uelzen: Der Landesverband Niedersachsen im Deutschen Journalistenverband zeichnet die Redakteure und Redakteurinnen der AZ mit dem „Preis für journalistische Courage“ aus.

Mit dem Preis, der in diesem Jahr erstmals vergeben wird, möchte der DJV Journalisten ehren, deren Arbeit von „außergewöhnlicher Courage geprägt ist“. Der Preis ist mit 1000 Euro dotiert.

In der Begründung zur Auszeichnung heißt es, dass die AZ-Redaktionüber die Taten von Mitgliedern der Douglas-Bande sowie die anschließenden Prozesse berichtet hat - obwohl die Redakteure und Redakteurinnen „Opfer massiver Einschüchterungsversuche von Familienangehörigen der Täter geworden sind“, wie DJV-Landesvorsitzender Frank Rieger betonte.

Nach der Festnahme von fünf Tätern, die in Uelzen Bürger verprügelt und Geschäfte überfallen hatten, seien Journalisten, die über den Prozess berichteten, massiv unter Druck gesetzt worden, kritisierte Rieger.

Mehr zur Berichterstattung über die Douglas-Bande und den DJV-Preis finden Sie bei unserem Partnerportal az-online.de.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rockavaria findet 2018 wieder in München statt – an einem ganz anderen Ort
Das Musikfestival Rockavaria findet am 9. und 10. Juni 2018 wieder in München statt. Die Veranstalter haben das Freiluftspektakel vom Olympiapark an einen ganz anderen …
Rockavaria findet 2018 wieder in München statt – an einem ganz anderen Ort
Konzertkritik: So war Anathema im Backstage
Einen abenteuerlichen Weg hat die Liverpooler Band Anathema in zweieinhalb Jahrzehnten zurückgelegt: von ruppigem Doom Metal über düsteren Alternative Rock hin zu einer …
Konzertkritik: So war Anathema im Backstage
„Die lustige Witwe“ am Gärtnerplatz: Nachkriegstonfilm 2.0
Franz Lehárs „Die lustige Witwe“ gehört zur DNA des Münchner Gärtnerplatztheaters. Das passende Stück also zur Wiedereröffnung - auch wenn der Abend recht brav ausfällt.
„Die lustige Witwe“ am Gärtnerplatz: Nachkriegstonfilm 2.0
East 17, Rednex, 2 Unlimited und mehr: Mega-90er-Event in der Olympiahalle
Das wird ein Fest für Trash- und 90er-Fans. Gleich sechs Bands, die im Umz-umz-Zeitalter für Furore gesorgt hatten, treten beim Event „Die Mega 90er live!“ in der …
East 17, Rednex, 2 Unlimited und mehr: Mega-90er-Event in der Olympiahalle

Kommentare