Dreimal der Klassiker "Giselle"

Ballett: - So viel Gastspiel war lange nicht in München, wie in dieser von Staatsballettchef Ivan Liska ausgerufenen "Petipa-Saison". Das Choreographen-Genie Marius Petipa lenkte ein halbes Jahrhundert, bis kurz vor seinem Tod 1910, die Geschicke des St. Petersburger Mariinsky- (zu Sowjetzeiten Kirow-)Balletts. Ab heute ist dieses Elite-Ensemble im Münchner Prinzregententheater zu sehen - mit "Giselle", dem schönsten aller klassisch-romantischen Ballette.

Für die Ballettliebhaber ein Marathon. Denn: Die Rollen der so aufwühlend tragisch Liebenden, Giselle und Albrecht, tanzen heute Abend die Jungstars Olesya Novikova und Leonid Sarafanow, morgen das hier bereits in "Dornröschen" als hochspannend bewunderte Paar Ekateria Osmolkina/ Andrian Fadeyev und am Freitag die große Uljana Lopatkina mit Igor Kolb.

Lopatkinas "Sterbender Schwan" wird voraussehbar auch ein Höhepunkt in der Gala am Samstag, in der 13 Mariinsky-Solisten mit historischen Raritäten aufwarten: von "Le Spectre de la Rose" bis zum "Grand Pas Classique". Das Staatsballett tanzt u. a. Sahnehäubchen aus dem Repertoire gemeinsam mit Mariinsky-Solisten.

Tel. 089 / 21 85 19 20, tickets@st-oper.bayern.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Arena di Verona: Auferstehen aus Ruinen
Die Arena di Verona kämpft mit Affären und Finanznot. Hilfe verspricht man sich von einem Sanierungsplan - und einer Uralt-„Aida“.
Arena di Verona: Auferstehen aus Ruinen
„Ein Hoch auf uns – Warum?“
Er ist Kapitän der Rockband Eisbrecher, deren neues Album „Sturmfahrt“ jetzt erscheint. Wir sprachen mit Alexander Wesselsky über die neue Platte, billiges Fleisch und …
„Ein Hoch auf uns – Warum?“
Kas mit Karoline
Das New Yorker Regieduo 600 Highwaymen versuchte sich im Auftrag der Salzburger Festspiele an Ödön von Horváths „Kasimir und Karoline“. Lesen Sie hier unsere …
Kas mit Karoline
Am 11. September 2017 startet der Münchner Krimi-Herbst!
Beim Münchner Krimi-Herbst des Internationalen Krimifestivals München lesen hochkarätige Krimi- und Thriller-Autoren aus aller Welt aus ihren Büchern.
Am 11. September 2017 startet der Münchner Krimi-Herbst!

Kommentare