+
Die Porzallen-Sammlung im Dresdner Zwinger glänzt wieder wie neu.

Dresden: Porzellan-Ausstellung glänzt wieder

Dresden - Eine der schönsten Porzellansammlungen der Welt lockt in Dresden wieder Besucher an. Die Pozellan-Ausstellung im weltbekannten Zwinger wurde saniert.

Die Schau mit den zerbrechlichen Kostbarkeiten wird am Donnerstag nach sechsmonatiger Umgestaltung und Sanierung im Zwinger in der historischen Altstadt wiedereröffnet, wie die Staatlichen Kunstsammlungen mitteilten. Die Exponate sind vom New Yorker Architekten Peter Marino aufwendig in Szene gesetzt worden - mit Seide, Gold und Ledertapeten.

Sammlungsdirektor Ulrich Pietsch sprach von einer opulenten und fantasievollen Inszenierung im Geiste des Spätbarocks. Die unter August dem Starken zusammengetragene Sammlung umfasst wertvolle ostasiatische Porzellane sowie einzigartige Tierplastiken aus der Meißner Porzellanmanufaktur. Marino schwärmte, die Schau beherberge “das fabelhafteste Porzellan, das jemals geschaffen“ worden sei.

Der Umbau kostete rund 2,4 Millionen Euro. Das Geld stammt den Angaben zufolge aus dem Konjunkturpaket II des Bundes.

DAPD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Reinhold Messner: “Südtirol ist ein Vorbild für Europa“
Reinhold Messner erklärt im Interview, warum Südtirol als Vorbild für Europa taugt. Und er spricht über sein neuestes Projekt: eine Himalaya-Hängebrücke.  
Reinhold Messner: “Südtirol ist ein Vorbild für Europa“
„Otello“ in Augsburg: Aus der Matratzengruft
Augsburg - Die Sanierung des Stammhauses zwingt das Ensemble des Augsburger Theaters gerade ins Exil. Für Verdis „Otello“ wanderte man in den „Kongress am Park“ aus. …
„Otello“ in Augsburg: Aus der Matratzengruft
Landung im Comic-Welttheater
München - Der Münchner Theaterakademie glückt mit „Flight“ von Jonathan Dove eine erstaunliche Aufführung.
Landung im Comic-Welttheater
Kurt Cobain wäre heute 50: So war sein letztes Konzert in München
München - Heute wäre Kurt Cobain 50 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass erinnert sich ein Besucher an sein letztes Konzert mit Nirvana in München.
Kurt Cobain wäre heute 50: So war sein letztes Konzert in München

Kommentare