Durchaus kein Entertainer

- Immer wieder der Daumen. Robin Gibb, Sänger und Songwriter der Bee Gees, verantwortlich für ein paar der bekanntesten Gassenhauer und Boygroup-Blaupausen der Pop-Geschichte, reckte nach jedem neuen Lied, das bei seinem Konzert in der Münchner Philharmonie frenetisch bejubelt wurde, den Daumen in die Höhe und grinste dazu wie ein Lausbub, der gerade besonders laut gerülpst hat. Das macht kein Popstar, das macht höchstens noch der Klinsmann Jürgen.

<P>Da half auch die schnittige Lederjacke nichts: Ein Entertainer wird der 54-Jährige nicht mehr. Macht nichts: Sein Publikum unterhielt der Brite prächtig. Das war allerdings vergleichsweise spärlich erschienen.</P><P>Zu etwa zwei Dritteln waren es die saccharinsüßen Songs der Bee Gees, die es nicht mehr gibt, seit Robins Bruder Maurice vor anderthalb Jahren starb. Hier wurden die Seifenopern allerdings von der ganz großen Besetzung intoniert: Neben Gibbs Band sorgte die 30-köpfige Neue Philharmonie Frankfurt für eine Klangmauer, unter der der schmalbrüstige Tenor nur allzu oft begraben wurde. Doch egal, was passierte, der Daumen blieb gereckt.</P><P>Und je länger das Konzert dauerte, desto mehr nötigte einem das Respekt ab: Jede Wette, dieser schüchterne Schreibtischtäter ist noch nie im Leben auf einer Tanzfläche gestanden. Aber wie er sein Publikum zu "You Win Again" Moik-mäßig mitklatschen und zum Groove von "Staying Alive" schunkeln ließ, das hatte schon was.<BR>Sollte diese Karriere je ein Ende haben, dann sollten sie ihn auf der Wiesn verpflichten. Daumen hoch.<BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen
Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical
Deutschlands Schlagerstar Roland Kaiser selbst distanziert sich von dem Musical, das über ihn im Deutschen Theater in München aufgeführt werden soll. Es gibt Krach - und …
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical
„Ich liebe Happy Ends!“
Sie trifft den Puls ihrer Generation. Am Samstag kommt die Poetry-Slammerin Julia Engelmann in den Münchner Circus Krone, Restkarten gibt es mit etwas Glück an der …
„Ich liebe Happy Ends!“
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse
Der Umgang mit der Neuen Rechten hat die Frankfurter Messe von Beginn an beschäftigt. Beim Besuch des AfD-Rechtsaußen Björn Höcke kommt es am Samstag zu Konfrontationen …
Auseinandersetzungen mit Rechten auf der Buchmesse

Kommentare