+
Der Aktionskünstler Klaus Schröer hat herausgefunden: Das „Durchschnittslächeln“ ist weiblich und schüchtern.

Das "Durchschnittslächeln" ist weiblich und schüchtern

Münster - Das “Durchschnittslächeln“ der Deutschen ist weiblich und eher schüchtern. Das entdeckt Aktionskünstler Klaus Schröer, der mehr als 2700 Deutsche ein lachendes Gesicht zeichnen ließ.

Die seit Sommer zusammengetragenen Zeichnungen hat der Künstler am Computer zu einem einzigen Bild vereint. “Schon während des Sammelns der Zeichnungen fiel auf, dass die meisten Männer und Frauen intuitiv das Lächeln mit einem weiblichen Gesicht identifiziert haben“, sagte Schröer. Nach der Montage aller Bilder habe man dann erkennen können, dass das “Durchschnittslächeln“ eher zurückhaltend und nicht völlig offen sei. Plakate mit dem “Durchschnittslächeln“ sind seit Freitag bis zum 20. Dezember an verschiedenen Orten in Deutschland ausgestellt.

Das Übereinanderlegen von vielen Bildern und Verschmelzen zu einem einzigen ist eine Kunstform, die Schröer 2008 entwickelte und und “Social Painting“ nannte. “Die Idee ist, dass alle Menschen ein Bild zeichnen. Eine gemeinsame Vorstellung wird dadurch abgebildet“, sagte der 43-Jährige. Im vergangenen Jahr hatte Schröer unter anderem mehr als 1000 Düsseldorfer sich selbst zeichnen lassen und daraus den “Durchschnittsdüsseldorfer“ konstruiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

André Rieu in der Olyhalle: Alle Straussaufgaben gemacht
Oh ja, dieser Mann hat seine Straussaufgaben gemacht! Wie immer prächtig inszeniert, sorgten André Rieu und sein Johann Strauss Orchester in der ausverkauften …
André Rieu in der Olyhalle: Alle Straussaufgaben gemacht
Du bist Gretchen
Die Kunsthalle München feiert mit „Du bist Faust – Goethes Drama in der Kunst“ eine Art Theaterpremiere. 
Du bist Gretchen
Die glorreichen Sieben: Am Nockherberg wird scharf geschossen!
Am Nockherberg rauchen heuer die Colts: „Die glorreiche 7“ heißt das Singspiel, frei nach dem Western-Klassiker. Es geht um ein bedrohtes Dorf, das von einem fulminanten …
Die glorreichen Sieben: Am Nockherberg wird scharf geschossen!
Genitalien bei ESC und GNTM? Zuschauer verwundert und erregt
Absicht oder Malheur? Beim deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest stach das Bühnendesign deutlich hervor und sorgte nicht nur im Netz für Spott. Gleiches …
Genitalien bei ESC und GNTM? Zuschauer verwundert und erregt

Kommentare