Feiern für die Kunst: Benefiz-Party für die Pinakothek der Moderne

München - Mit der Benefiz-Party "Let's party for a Piece of Art" am Samstag will die Pinakothek der Moderne den Ankauf eines Kunstwerkes finanzieren.

In diesem Jahr solle mit der Neuauflage der Benefiz-Aktion der Ankauf der Gouache "Dark Form II" des Amerikaners Philip Guston für die Staatliche Graphische Sammlung finanziert werden, teilte die Pinakothek in München mit. Kernstück der Party in der Museums-Rotunde ist eine Auktion, bei der Künstler, Galeristen und Sammler Werke etwa von Luc Tuymans, Cy Twombly oder Fiona Tan versteigern. Veranstalter des Abends mit prominenten Gästen ist der Förderkreis "PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne".

dpa/lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nachtkritik: Sting macht in der Olympiahalle sein Ding
Sting hat in seinem Musikerleben Songs geschrieben, die heute noch so gut funktionieren wie 1983 oder 1995. Davon macht er in der Olympiahalle Gebrauch - und seine Fans …
Nachtkritik: Sting macht in der Olympiahalle sein Ding
Im Lenbachhaus geht der Punk ab
Das Münchner Lenbachhaus zeigt in der Ausstellung „Normalzustand“ deutsche Undergroundfilme, die zwischen 1979 und den frühen Neunzigerjahren entstanden sind. 
Im Lenbachhaus geht der Punk ab
Zurück in die Zukunft
Berlin. Harrison Ford und Ryan Gosling stellen in Berlin Szenen ihres neuen Kinofilms „Blade Runner 2049“ vor.
Zurück in die Zukunft
Nick Caves Leben – ein Bilderrausch
Reinhard Kleist legt zum 60. Geburtstag von Nick Cave eine eindrucksvolle Comic-Biografie des Künstlers vor.
Nick Caves Leben – ein Bilderrausch

Kommentare