Feuer in Japans berühmtem Daigoji-Tempel zerstört Holzhalle

Tokio - In dem zum Weltkulturerbe gehörenden Daigoji-Tempel in Japan hat ein Feuer eine Holzhalle zerstört. Wie japanische Zeitungen am Montag berichteten, brach das Feuer in der Junteido "Kannondo"-Halle in der Nacht zum Sonntag vermutlich durch Blitzeinschlag aus.

Die in den Bergen der alten Kaiserstadt Kyoto gelegene, fast 150 Quadratmeter große Halle brannte vollständig nieder. Auch ein angrenzender Besucherraum wurde zerstört. Andere Gebäude der im Jahre 874 gegründeten, riesigen Tempelanlage waren der Tageszeitung "Asahi Shimbun" zufolge jedoch nicht betroffen gewesen.

Die niedergebrannte Holzhalle sei 1939 schon einmal Opfer von Flammen und 1968 wiederaufgebaut worden. Bei dem erneuten Brand vom Sonntag sei auch eine buddhistische Holzskulptur zerstört worden, hieß es. Verletzt wurde niemand. Der Daigoji ist eines der bedeutendsten religiösen Zentren, der Wallfahrtsort und war 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe erhoben worden. Die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn hatte in einer gerade zu Ende gegangenen Ausstellung erstmals in Deutschland Schätze der bedeutenden buddhistischen Klosteranlage gezeigt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

East 17, Rednex, 2 Unlimited und mehr: Mega-90er-Event in der Olympiahalle
Das wird ein Fest für Trash- und 90er-Fans. Gleich sechs Bands, die im Umz-umz-Zeitalter für Furore gesorgt hatten, treten beim Event „Die Mega 90er live!“ in der …
East 17, Rednex, 2 Unlimited und mehr: Mega-90er-Event in der Olympiahalle
Der neue Asterix kommt heute raus - leider fehlt etwas 
Fans dürften den Tag sehnsüchtig erwartet haben: Am Donnerstag kommt der neue Asterix-Band (Asterix in Italien) in den Handel. Wir haben schon darin geblättert - und …
Der neue Asterix kommt heute raus - leider fehlt etwas 
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen
Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical
Deutschlands Schlagerstar Roland Kaiser selbst distanziert sich von dem Musical, das über ihn im Deutschen Theater in München aufgeführt werden soll. Es gibt Krach - und …
Gefeuerte Darsteller, Krach ums Geld: Wirbel um Roland-Kaiser-Musical

Kommentare