+
Der polnische Regisseur Roman Polanski erhält den Filmpreis Köln.

Filmpreis Köln für Roman Polanski

Köln - Der mit 25.000 Euro dotierte Filmpreis Köln geht in diesem Jahr an Roman Polanski. Der 76-jährige polnische Regisseur sei “einer der renommiertesten Filmemacher des Weltkinos“.

Die teilte das Fernsehfilmfestival Cologne Conference am Dienstag in Köln mit. Seine Biografie biete selbst Stoff für mehrere Spielfilme. “Er hat sich, ausgehend von den tiefgreifenden Erlebnissen seiner Existenz, intensiv mit dem Zusammenhang von Kommunikation, Sinneswahrnehmung und Filmsprache auseinandergesetzt - und dies mit prägenden Arbeiten über einen Zeitraum von mehr als fünfzig Jahren hinweg.“

Der von der Filmstiftung NRW und der Stadt Köln gestiftete Filmpreis wird jährlich im Rahmen der Cologne Conference an einen herausragenden Filmkünstler vergeben. Die bisherigen Preisträger waren der US-Regisseur und Drehbuchautor Paul Haggis und die belgischen Filmemacher Jean-Pierre und Luc Dardenne. Polanski werde den Preis am 3. Oktober in Köln in Empfang nehmen, kündigte die Cologne Conference an.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

André Rieu in der Olyhalle: Alle Straussaufgaben gemacht
Oh ja, dieser Mann hat seine Straussaufgaben gemacht! Wie immer prächtig inszeniert, sorgten André Rieu und sein Johann Strauss Orchester in der ausverkauften …
André Rieu in der Olyhalle: Alle Straussaufgaben gemacht
Du bist Gretchen
Die Kunsthalle München feiert mit „Du bist Faust – Goethes Drama in der Kunst“ eine Art Theaterpremiere. 
Du bist Gretchen
Die glorreichen Sieben: Am Nockherberg wird scharf geschossen!
Am Nockherberg rauchen heuer die Colts: „Die glorreiche 7“ heißt das Singspiel, frei nach dem Western-Klassiker. Es geht um ein bedrohtes Dorf, das von einem fulminanten …
Die glorreichen Sieben: Am Nockherberg wird scharf geschossen!
Genitalien bei ESC und GNTM? Zuschauer verwundert und erregt
Absicht oder Malheur? Beim deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest stach das Bühnendesign deutlich hervor und sorgte nicht nur im Netz für Spott. Gleiches …
Genitalien bei ESC und GNTM? Zuschauer verwundert und erregt

Kommentare