Folkwang Museum plant "Aufbruch in die Moderne" mit Cézanne

- Essen - Der französische Maler Paul Cézanne (1839-1906) als Wegbereiter der modernen Kunst ist das Thema einer umfangreichen Ausstellung, die das Essener Museum Folkwang plant. Rund 180 Bilder sollen von Herbst 2004 bis Januar 2005 zeigen, welchen "enormen Einfluss" der zurückgezogen in der Provence lebende Künstler auf die Maler seiner Zeit hatte, erklärte der Schweizer Cézanne-Experte Felix Baumann in Essen

<P>.</P><P>Die Ausstellung "Aufbruch in die Moderne" werde nach bisheriger Planung über 50 Werke Cézannes rund 30 Arbeiten von Picasso, Matisse, Braque oder Derain, gegenüberstellen, sagte Baumann. Nach viel beachteten Folkwang-Ausstellungen über van Gogh und Gauguin zeigt das Museum mit der kommenden Bilderschau "den dritten großen Wegbereiter der Kunst des 20. Jahrhunderts", erklärte Museumsdirektor Hubertus Gaßner. Im Jahr 2005 sind zum 100. Todestags des Malers weitere große Ausstellungen in Frankreich und den USA geplant. Damit wolle Essen nicht konkurrieren, "aber wir werden die ersten sein".</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jansons zum Konzertsaal: „Ich bin noch nicht beruhigt“
Der Architektenwettbewerb ist entschieden, ab 2018 könnte gebaut werden. Doch wie soll das Münchner Konzerthaus geführt werden? Dirigent Mariss Jansons denkt an eine …
Jansons zum Konzertsaal: „Ich bin noch nicht beruhigt“
Hisham Matar und sein schwieriges Vater-Land
Hisham Matar erzählt in „Die Rückkehr“ von seiner Heimat Libyen und von der Suche nach seinem Vater, der von Gaddafis Schergen entführt wurde. Dafür wird der Autor in …
Hisham Matar und sein schwieriges Vater-Land
Der Höllen-Glöckner von AC/DC
Zusammen mit seinem Bruder Angus gründete Malcolm Young 1973 AC/DC und schrieb Rockgeschichte. Jetzt ist der Gitarrist nach langer Krankheit im Alter von 64 Jahren …
Der Höllen-Glöckner von AC/DC
Marilyn Manson in München: Wie Luzifer auf dem Thron
Trotz eines gebrochenen Beins tritt Marilyn Manson in der Münchner Zenithhalle auf. Dort bietet er seinen Fans eine kurze, aber wohl unvergessliche Show - bis die …
Marilyn Manson in München: Wie Luzifer auf dem Thron

Kommentare