Trauer um Schlager-Star und Ex-Dschungelcamper Gunter Gabriel

Trauer um Schlager-Star und Ex-Dschungelcamper Gunter Gabriel

Folkwang Museum plant "Aufbruch in die Moderne" mit Cézanne

- Essen - Der französische Maler Paul Cézanne (1839-1906) als Wegbereiter der modernen Kunst ist das Thema einer umfangreichen Ausstellung, die das Essener Museum Folkwang plant. Rund 180 Bilder sollen von Herbst 2004 bis Januar 2005 zeigen, welchen "enormen Einfluss" der zurückgezogen in der Provence lebende Künstler auf die Maler seiner Zeit hatte, erklärte der Schweizer Cézanne-Experte Felix Baumann in Essen

<P>.</P><P>Die Ausstellung "Aufbruch in die Moderne" werde nach bisheriger Planung über 50 Werke Cézannes rund 30 Arbeiten von Picasso, Matisse, Braque oder Derain, gegenüberstellen, sagte Baumann. Nach viel beachteten Folkwang-Ausstellungen über van Gogh und Gauguin zeigt das Museum mit der kommenden Bilderschau "den dritten großen Wegbereiter der Kunst des 20. Jahrhunderts", erklärte Museumsdirektor Hubertus Gaßner. Im Jahr 2005 sind zum 100. Todestags des Malers weitere große Ausstellungen in Frankreich und den USA geplant. Damit wolle Essen nicht konkurrieren, "aber wir werden die ersten sein".</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Glut in der Zwiebel
Zum Auftakt des Münchner Filmfests wird der erste Dokumentarfilm über Bud Spencer uraufgeführt.
Glut in der Zwiebel
Don Giovannis Affären: „Frauen wollen das“
Man kann ihn als verrucht und verdorben abtun, man kann allerdings auch die Schuld ein Stück weit bei den Opfern Don Giovannis suchen - so wie es Regisseur Herbert …
Don Giovannis Affären: „Frauen wollen das“
Lyriker Jan Wagner erhält Georg-Büchner-Preis
Die wichtigste literarische Auszeichnung in Deutschland geht 2017 an einen Lyriker: Jan Wagner (45) erhält den diesjährigen Georg-Büchner-Preis.
Lyriker Jan Wagner erhält Georg-Büchner-Preis
Filmfest-Chefin Iljine: „Das ist die Krönung“
Am Donnerstag beginnt in der Landeshauptstadt zum 35. Mal das Filmfest München. Wir sprachen mit Chefin Diana Iljine über ihr persönliches Highlight - und die Zukunft …
Filmfest-Chefin Iljine: „Das ist die Krönung“

Kommentare