Foreigner beim Tollwood: Ein Rock-Erlebnis
1 von 40
Die Rocker von Foreigner beim Tollwood-Festival - für die Fans ein Pflichttermin.
Foreigner beim Tollwood: Ein Rock-Erlebnis
2 von 40
Doch bevor es richtig los ging, trat als Vorband „Kellner“ auf.
Foreigner beim Tollwood: Ein Rock-Erlebnis
3 von 40
Das ist eine Rockband, die aus lauter waschechten Bayern besteht.
Foreigner beim Tollwood: Ein Rock-Erlebnis
4 von 40
Die „Kellner“ heizten die Stimmung auf...
Foreigner beim Tollwood: Ein Rock-Erlebnis
5 von 40
...und dann ging es los mit FOREIGNER!
Foreigner beim Tollwood: Ein Rock-Erlebnis
6 von 40
Foreigner spielte in der Besetzung Mick Jones (Gitarre) - einziges Gründungsmitglied - Kelly Hansen (Gesang), Tom Gimbel (Akustische Gitarre, Saxofon), Jeff Pilson (Bass), Michael Bluestein (Keyboard) und am Schlagzeug Jason Bonham-Vertreter Brian Tichy.
Foreigner beim Tollwood: Ein Rock-Erlebnis
7 von 40
Foreigner spielte (fast) alle Hits. Zum Beispiel: Double Vision, Head Games, Cold as Ice, Blue Morning, den neuesten Titel Too Late, Starrider, Urgent und schließlich Juke Box Hero.
Foreigner beim Tollwood: Ein Rock-Erlebnis
8 von 40
Als Zugabe noch Hot Blooded, und nach 90 rockigen Minuten war’s vorbei.

Foreigner beim Tollwood: Ein Rock-Erlebnis

Die Rocker von Foreigner beim Tollwood-Festival: Das Zelt war brechend voll, die Stimmung erstklassig, das Publikum gemischt - vom Teenie bis zum Großvater. Vorgruppe waren „Kellner“ - eine Rockband bestehend aus lauter waschechten Bayern. Foreigner spielte in der Besetzung Mick Jones (Gitarre) - einziges Gründungsmitglied - Kelly Hansen (Gesang), Tom Gimbel (Akustische Gitarre, Saxofon), Jeff Pilson (Bass), Michael Bluestein (Keyboard) und am Schlagzeug Jason Bonham-Vertreter Brian Tichy.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Nach fünf Jahren Sanierung: So schön ist das neue Gärtnerplatztheater
In der vergangenen Woche führte der Gärtnerplatz die Presse zu einem Rundgang durch das sanierte Haus. Die Eindrücke: 
Nach fünf Jahren Sanierung: So schön ist das neue Gärtnerplatztheater

Kommentare