Freiluft-Wagner

- Zugegeben, beim Thema Open Air dürften die meisten derzeit mitleidig grinsen. Aber: Das Wetter bessert sich. Rechtzeitig zum Wochenende, wenn Christian Thielemann und die Münchner Philharmoniker zum großen Freiluftkonzert in den Ehrenhof von Schloss Herrenchiemsee bitten. Die "Sommernachtsmusik" vereint Arien, Lieder und Orchestermusik der deutschen Romantik.

Weltstars wurden dafür verpflichtet: Tenor Ben Heppner singt unter anderem die Gralserzählung aus dem "Lohengrin", zusammen mit Sopranistin Ricarda Merbeth gestaltet er überdies das Duett des Titelhelden und seiner fragelustigen Gattin Elsa. Verpflichtet wurde außerdem Mezzosopranistin Anne Sofie von Otter. Aufgeführt werden darüber hinaus Orchesterfassungen von Schubert-Liedern sowie Ausschnitte aus Webers "Freischütz" sowie aus den Wagner-Opern "Meistersinger", "Tannhäuser" und "Tristan und Isolde". Die Schiffe verkehren ab Prien von 17.15 bis 19.15 Uhr alle 15 Minuten - und selbstverständlich für die Rückfahrt.

Karten gibt es unter 089/93 60 93 oder www.muenchenmusik.de. Die Schifffahrt ist im Ticketpreis enthalten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Als Verbrecher wäre ich ein Versager“
Rupert Grint über die Gangsterserie „Snatch“ und sein Entkommen aus der Gefangenschaft des „Harry Potter“-Universums.
„Als Verbrecher wäre ich ein Versager“
„Tannhäuser“ in München: Zeit der Künstlichkeit
Eine bessere Sängerbesetzung für diesen neuen „Tannhäuser“ an der Bayerischen Staatsoper lässt sich nicht finden - wohl aber ein besserer Regisseur. Die rituellen Bilder …
„Tannhäuser“ in München: Zeit der Künstlichkeit
Weltstars inmitten der Natur - Dieses Festival ist eine Reise wert
Franz Ferdinand, Feist und Judith Holofernes sind nur drei Acts, die beim diesjährigen „Summer‘s Tale“ auftreten. Unter Musik-Kennern längst bekannt, ist das Festival …
Weltstars inmitten der Natur - Dieses Festival ist eine Reise wert
BR-Symphoniker erproben die Elbphilharmonie
Das BR-Symphonieorchester unter Mariss Jansons reiste von München nach Hamburg und gab sein Debüt in der Elbphilharmonie. Wir haben dieses besondere Gastspiel begleitet. 
BR-Symphoniker erproben die Elbphilharmonie

Kommentare