Bei Konzert in Hamburg versagte Klaus Meines Stimme. Jetzt wird bekannt: Weitere Deutschlandkonzerte fallen aus. 
1 von 1
Bei Konzert in Hamburg versagte Klaus Meines Stimme. Jetzt wird bekannt: Weitere Deutschlandkonzerte fallen aus. 

Nach Konzertabbruch in Hamburg

Frontmann Klaus Meine krank: Scorpions verschieben Konzerte 

Hamburg - Die Scorpions brechen nach einer halben Stunde ihr Konzert in Hamburg ab. Die Stimme von Sänger Klaus Meine versagte. Jetzt steht fest: Er ist so krank, dass weitere Deutschlandkonzerte zunächst ausfallen.

Die Scorpions haben wegen der Erkrankung von Frontmann Klaus Meine (67) alle weiteren Deutschlandtermine ihrer aktuellen Tour verschoben. Nach Hamburg, der fünften Station, sollten bis Ostersonntag noch Berlin (23. März), Leipzig (24. März), Frankfurt/Main (26. März) und Köln (27. März) folgen.

Meine befinde sich aktuell in ärztlicher Behandlung, um die gesundheitlichen Probleme schnellstmöglich wieder in den Griff zu bekommen, teilte Veranstalter Semmel Concerts am Dienstag mit. „Dazu gehört ein ärztlich ausgesprochenes „Auftrittsverbot“ für den Sänger über mehrere Wochen.“ Die Scorpions hatten am Montagabend ihre Show in Hamburg nach etwa 30 Minuten abgebrochen.

„Die Band wird dieses Konzert auf jeden Fall nachholen“, hieß es. „Durch eine bereits im Vorfeld behandelte Virusinfektion kämpft Klaus Meine nun mit einer Kehlkopf- und Luftröhrenentzündung,die eine Fortsetzung des Konzerts in Hamburg unmöglich machte“, erklärte Semmel Concerts weiter. Per SMS habe Sänger Meine mitgeteilt: „Sorry an alle unsere Fans. Danke für Euer Verständnis. Hoffe, wir können die Konzerte bald nachholen.“ Ersatztermine - inklusive Hamburg - sollten kurzfristig noch vor Ostern bekanntgegeben werden.

Insgesamt hatte die Band neun Deutschlandkonzerte auf ihrer „50th Anniversary World Tour 2016“ geplant. Vom 6. Mai an stehen USA-Shows auf dem Tourkalender.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

So rockten Foreigner und Aerosmith München
München - Mit Foreigner und Aerosmith kamen zwei US-Rock-Legenden nach München. Auf dem Königsplatz heizten sie den Fans ein und zeigten, dass sie noch längst nicht zum …
So rockten Foreigner und Aerosmith München
Farbenfrohe Spurensuche: Das ist Münchens schönste Streetart
Die Schau „Magic City“ ist noch bis September in Münchens Kleiner Olympiahalle zu sehen. Großartige Straßenkunst gibt es aber auch an ausgewählten Plätzen in der Stadt …
Farbenfrohe Spurensuche: Das ist Münchens schönste Streetart
Deutschland gewinnt zwei wichtige Preise bei Kunst-Biennale
Venedig - Die deutschen Künstler Anne Imhof und Franz Erhard Walther sind bei der Kunst-Biennale in Venedig am Samstag mit Goldenen Löwen geehrt worden.
Deutschland gewinnt zwei wichtige Preise bei Kunst-Biennale
Was will uns der Künstler damit sagen?
New York - Der Meister des Kitsch, Jeff Koons, hat am Freitag in New York sein neues Kunstwerk enthüllt: eine aufblasbare Ballerina.
Was will uns der Künstler damit sagen?

Kommentare