Verzögerungen beim Ausbau

Termin für Wiedereinzug ins Gärtnerplatztheater steht fest

München - Jetzt steht zum ersten Mal der neue Termin für den Wiedereinzug des Staatstheaters am Gärtnerplatz in sein Stammhaus fest.

Im bayerischen Innenministerium geht man davon aus, dass die Sanierung des Gebäudes am Münchner Gärtnerplatz bis Sommer 2017 abgeschlossen ist. Der Spielbetrieb könnte demnach im Oktober 2017, also mit Beginn der Saison 2017/18, wiederaufgenommen werden. Als Grund für die Verschiebung werden "Verzögerungen" bei dem "hochkomplexen Ausbau" genannt. Wie berichtet, war der Wiedereinzug des Theaters für vergangenen November anlässlich der Feier zum 150-jährigen Bestehen des Hauses geplant. Dieser Termin wurde dann auf November 2016 verschoben - am Montag wurde bekannt, dass auch dieses Datum nicht zu halten sein wird.

Rubriklistenbild: © Klaus Haag

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chris de Burgh in der Philharmonie: Ein lieber netter Kerl
Schlechte Nachrichten für alle, die glauben, Chris de Burgh könne nur die Schnulze „Lady in Red“, das im Radio rauf und runter genudelt wird.
Chris de Burgh in der Philharmonie: Ein lieber netter Kerl
Comic Con München: Diese Game-of-Thrones-Stars sind dabei
Dieses Jahr findet die Comic Con in München statt. Zum ersten Mal kommt die Comic-Messe damit auch nach Bayern. Welche Stars kommen und wo sie stattfindet, erfahren Sie …
Comic Con München: Diese Game-of-Thrones-Stars sind dabei
Indische Experimente am Volkstheater
Bereits zum zweiten Mal inszeniert der indische Regisseur Sankar Venkateswaran am Münchner Volkstheater. Wir haben den Theatermacher vor der Uraufführung seines …
Indische Experimente am Volkstheater
Aerosmith: Heute Konzert auf dem Königsplatz 
Die Vorfreude steigt - am Freitagabend rocken Aerosmith den Königsplatz. Vorab zeigte sich die Band schon in guter Form. Mit dabei sind auf dem Königsplatz außerdem …
Aerosmith: Heute Konzert auf dem Königsplatz 

Kommentare