+
Leszek Kolakowski ist gestorben.

"Gazeta Wyborcza": Philosoph Leszek Kolakowski tot

Warschau - Leszek Kolakowski war ein angesehener Wissenschaftler. Er lehrte in Yale, Oxford und Berkeley. Im Alter von 81 Jahren ist er nun gestorben.

Der polnische Philosoph Leszek Kolakowski ist tot. Das berichtete die Internetausgabe der polnischen Zeitung “Gazeta Wyborcza“ (Freitag). Er starb im Alter von 81 Jahren.

Das polnische Parlament würdigte den Wissenschaftler mit einer Schweigeminute. Über Ort und Zeitpunkt seines Todes wurde nichts mitgeteilt. Nach den antisemitischen Ausschreitungen in Polen im März 1968 hatte Kolakowski das Land verlassen. Er lehrte unter anderem an den Universitäten Oxford, Yale und Berkeley. Auch in Deutschland wurde Kolakowski geehrt. 1977 erhielt er den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schauspiel-Legende Margot Hielscher gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Schauspiel-Legende Margot Hielscher gestorben
„Lear“ in Salzburg: Apokalypslein now
Die letzte Premiere der Salzburger Festspiele bringt ein Schlüsselwerk der Moderne auf die Bühne, Aribert Reimanns „Lear“. Während Bariton Gerald Finley triumphiert, …
„Lear“ in Salzburg: Apokalypslein now
Fans fassungslos: Jamie-Lee hat eine Mitteilung, die alles verändern wird
Sie wurde Letzte beim ESC 2016. Doch trotzdem machte sie weiter. Doch jetzt sind die Fans fassungslos: Jamie-Lee hat eine Mitteilung, die alles verändern wird.
Fans fassungslos: Jamie-Lee hat eine Mitteilung, die alles verändern wird
Maler Karl Otto Götz ist tot
Er galt als Pionier der abstrakten Kunst der Nachkriegszeit: Karl Götz. Der Maler ist im Alter von 103 Jahren gestorben.
Maler Karl Otto Götz ist tot

Kommentare