+
Wolfgang Wagner

Gedenkfeier für Wolfgang Wagner am 11. April

Bayreuth - Die Bayreuther Festspiele planen für den 11. April die Gedenkfeier für den am Sonntag gestorbenen langjährigen Festspielleiter Wolfgang Wagner.

Lesen Sie auch:

Bayreuther Opernregisseur Wolfgang Wagner gestorben

Zu der öffentlichen Trauerfeier mit Chor und Orchester der Festspiele werden zahlreiche Gäste aus Kultur und Politik geladen, berichtete Festspielsprecher Peter Emmerich am Dienstag. Auf Wunsch Wagners soll unter der Leitung von Christian Thielemann das Vorspiel aus der Oper “Die Meistersinger von Nürnberg“ gespielt werden. Die Beisetzung von Wolfgang Wagner findet in einem von ihm selbst festgelegten “engsten Kreis“ statt. Der Termin ist nicht bekannt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

BR-Symphoniker erproben die Elbphilharmonie
Das BR-Symphonieorchester unter Mariss Jansons reiste von München nach Hamburg und gab sein Debüt in der Elbphilharmonie. Wir haben dieses besondere Gastspiel begleitet. 
BR-Symphoniker erproben die Elbphilharmonie
Elvis bebt - und Priscilla ist der PR-Gag: Konzertkritik zu „The Wonder of You“
Der König ist tot, es lebe der König! Was Elvis Presley zu Lebzeiten nie schaffte, nämlich ein Konzert in München zu geben, das holte er jetzt nach: die Konzertkritik …
Elvis bebt - und Priscilla ist der PR-Gag: Konzertkritik zu „The Wonder of You“
Das Merkur-Konzertabo für unsere Leser
Zum neunten Mal bietet der Münchner Merkur in Zusammenarbeit mit dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks ein Konzertabo an. Vier hochkarätig besetzte Abende …
Das Merkur-Konzertabo für unsere Leser
Klaus Florian Vogt: „Ich bin gerne in einer anderen Welt“
Wagner-Tenor Klaus Florian Vogt steht vor dem härtesten Brocken seiner Karriere: Am Sonntag debütiert er als Tannhäuser - dies in einer Neuproduktion an der Bayerischen …
Klaus Florian Vogt: „Ich bin gerne in einer anderen Welt“

Kommentare