+
E. L. James

Geheimes Verlangen: kostenloser Download

Der Porno-Bestseller „Fifty Shades of Grey“  ist erfolgreicher als "Harry Potter". In Deutschland ist das Buch unter dem Titel "Geheimes Verlangen" erschienen. Wo es das Hörbuch kostenlos gibt:

In Deutschland bringt Goldmann das erste Buch der „Shades of Grey“-Trilogie am heutigen Montag unter dem spröden Titel „Geheimes Verlangen“ auf den Markt. Hier können Sie das Buch als Hörspiel auf deutsch kostenlos herunterladen. Dazu einfach bei audible.de registrieren, ein Probe-Abo abschließen und den Bestseller anschließend downloaden.

E.L. James schreibt über Sadismus und Bondage

Das Buch hat die 49-jährige Schottin E. L. James geschrieben. Die ersten Geschichten von E. L. James über „Bondage, Dominance, Sadism, Masochism“ (Fesselung, Dominanz, Sadismus, Masochismus) erschienen in einem Internetforum. Als die Texte für deren Leser zu heiß wurden, stellte die Schottin - das E. L. steht für ihren richtigen Namen Erika Leonard - sie auf ihre eigene Website. Ein findiger Verleger veröffentlichte die Story schließlich als digitales E-Book für Lesegeräte wie den Kindle. Das war im Mai 2011. Nicht einmal ein Jahr später hatte es sämtliche Bestseller von den vorderen Plätzen geworfen.

Für Wirbel hatte das Buch bereits zum Start gesorgt. Der Weltbild-Verlage hatte den Titel zwar im Online-Angebot. Der Verlag warnte aber gleichzeitig seine Leser vor dem Inhalt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Es ging alles mit rechten Dingen zu“
München - Die AfD im Bundestag, die Große Koalition geplatzt, Angela Merkel mit der einzigen Option, nun mit FDP und Grünen eine Koalition bilden zu müssen – diese Wahl …
„Es ging alles mit rechten Dingen zu“
Wim Wenders eröffnet Festival in San Sebastián
Der deutsche Regisseur Wim Wenders hat zum Start der 65. Filmfestspiele von San Sebastián sein Liebesdrama „Submergence“ vorgestellt. In den Hauptrollen spielen Alicia …
Wim Wenders eröffnet Festival in San Sebastián
Plaudern in Zeiten der Cholera
David Bösch eröffnete mit seiner Inszenierung von Maxim Gorkis Drama „Kinder der Sonne“ die Spielzeit am Münchner Residenztheater. Lesen Sie hier unsere Premierenkritik. 
Plaudern in Zeiten der Cholera
Erst hart, dann virtuos: Schwergewichte im Garage Deluxe
Mit Onslaught und Artillery geben sich am Mittwoch zwei Schwergewichte des europäischen Thrash-Metal die Ehre im Münchner Rockclub „Garage Deluxe“. Am Freitag lässt …
Erst hart, dann virtuos: Schwergewichte im Garage Deluxe

Kommentare