Genialer Beobachter

- Als Adolph Menzel am 9. Februar 1905 in Berlin starb, verließ ein Hochgeehrter die Kaiserstadt und ihre Menschen - die er in ihrem innersten Wesen (er-)kannte. Wilhelm II. folgte dem Sarg am 13.2., nachdem im Alten Museum die Trauerfeier abgehalten worden war. Die Akademie der Künste ehrte Menzel, und in der Nationalgalerie gab es eine Gedenkausstellung. Dabei war der grandiose Maler und Zeichner, der am 8. Dezember 1815 in Breslau geboren wurde, sicher kein der feinen Gesellschaft gefälliger Künstler. Ihm waren die düsteren Höllen des Arbeitslebens in den Fabriken genauso wichtig wie die strahlenden Himmel der Ballsäle.

<P>Menzel - auch sein nerviger Pinselstrich ist alles andere als gefällig - registrierte als unbestechlicher Beobachter seine Umwelt. Mit allerintelligentester ästhetischer Sicherheit. Selbst bei einer lässigen Fingerübung wie bei dem abgebildeten "Mann mit Maske" von 1883 ist das zu sehen. Spontaneität erzeugt der Maler mühelos mit der Bewegung des Sich-Zurückwendens. Alles ganz natürlich, keine Pose - obwohl natürlich der Kontrast von Tragödien-Maske und verschmitztem Grinsen des Rotbarts sorgfältig inszeniert ist.<BR><BR>Dass Adolph Menzel beileibe nicht von den Berlinern allein vereinnahmt werden darf, darauf können die Süddeutschen pochen: Schließlich liebte er Biergärten, die stimmungsvollen Innenräume von Barockkirchen oder das Tohuwabohu einer Wirtshausküche.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Die lustige Witwe“ am Gärtnerplatz: Nachkriegstonfilm 2.0
Franz Lehárs „Die lustige Witwe“ gehört zur DNA des Münchner Gärtnerplatztheaters. Das passende Stück also zur Wiedereröffnung - auch wenn der Abend recht brav ausfällt.
„Die lustige Witwe“ am Gärtnerplatz: Nachkriegstonfilm 2.0
East 17, Rednex, 2 Unlimited und mehr: Mega-90er-Event in der Olympiahalle
Das wird ein Fest für Trash- und 90er-Fans. Gleich sechs Bands, die im Umz-umz-Zeitalter für Furore gesorgt hatten, treten beim Event „Die Mega 90er live!“ in der …
East 17, Rednex, 2 Unlimited und mehr: Mega-90er-Event in der Olympiahalle
Der neue Asterix kommt heute raus - leider fehlt etwas 
Fans dürften den Tag sehnsüchtig erwartet haben: Am Donnerstag kommt der neue Asterix-Band (Asterix in Italien) in den Handel. Wir haben schon darin geblättert - und …
Der neue Asterix kommt heute raus - leider fehlt etwas 
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen
Ed Sheeran (26, „Galway Girl“) muss nach seinem Fahrradunfall etliche Auftritte absagen. „Ein Besuch bei meinem Arzt hat Brüche in meinem rechten Handgelenk und linken …
Nach Unfall: Jetzt muss Ed Sheeran etliche Konzerte absagen

Kommentare