Geschichten, die begeistern

- Zu den besten Geschichtenerzählern gehört eine Münchnerin. Beim Finale des Erzählwettbewerbs am vergangenen Freitag überzeugte Barbara Pinheiro die Jury aus Regisseur Sönke Wortmann, Autorin Sibylle Berg, Literaturkritiker Ijoma Mangold (SZ) und Verlegerin Claudia Baumhöver mit ihrer Erzählung "Singles" und erlangte den zweiten Platz in der Wertung.

<P>Der Platz drei ging an Sven Stickling aus Bielefeld mit seiner Geschichte über die Fantasien eines alternden Oberstudienrats ("Günther Braunbär - Honeymoon"). </P><P>Den ersten Platz  konnte die Kölnerin Anja Kieffers mit ihrer melancholischen Erzählung "Cafe ohne Zucker" für sich erobern.</P><P>Der Erzählwettbewerb war vom Hörverlag  und 15 Buchhandlungen unter dem Motto "Hören Sie gerne Geschichten? - Wir suchen die beste!" deutschlandweit ausgeschrieben worden. Insgesamt wurden über 1000 Texte eingereicht. Die drei Sieger-Beiträge werden auf CD gebrannt und erscheinen am 16. Dezember im Hörverlag.</P><P>@ www.hoerverlag.de <BR></P><P></P><P> </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Rest ist – Jubel
München - Hausregisseur Christopher Rüping glückte an den Münchner Kammerspielen eine hochkonzentrierte Inszenierung von Shakespeares „Hamlet“. Lesen Sie hier unsere …
Der Rest ist – Jubel
Unser Soul-Arbeiter
Lee Fields brachte den Club Ampere zum Dampfen
Unser Soul-Arbeiter
„Falco - Das Musical“: Gelungene Premiere in Kempten
Jempten - Falco wäre im Februar 60 Jahre alt geworden. Er starb jung, doch seine Hits wie „Rock Me Amadeus“ und „Jeanny“ begeistern die Menschen noch immer.
„Falco - Das Musical“: Gelungene Premiere in Kempten
Frauensache: Fünf Regisseurinnen ausgezeichnet
München - Ein starkes Signal beim 38. Bayerischen Filmpreis: Im Münchner Prinzregententheater wurden am Freitagabend fünf Regisseurinnen ausgezeichnet.
Frauensache: Fünf Regisseurinnen ausgezeichnet

Kommentare