+
Die Bühne für Helene Fischers Open-Air-Konzert "Farbenspiel" im Olympiastadion steht bereit.

"Farbenspiel"

Helene Fischers Bühne steht bereit

München - Die kann sich sehen lassen: Helene Fischers Showbühne zum Open Air "Farbenspiel" sieht selbst im großen Stadion imposant aus.

Nicht mehr lange, und Deutschlands Schlagerqueen Helene Fischer wird ihre Fans in den Bann ziehen. Am Samstag hat sie ihren zehnten Auftritt im Rahmen ihrer "Farbenspiel"-Tournee in München. Das Konzert im Olympiastation ist natürlich ausverkauft.

Die Olympiapark München GmbH hat sich ganz früh ins Stadion aufgemacht, um ein Foto von der imposanten Showbühne in der Morgensonne zu schießen, das hat sich gelohnt. Selbst im großen Stadion wirkt die Bühne mächtig. Mehr Fotos finden Sie auf der Facebook-Seite vom Olympiapark München 

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Idomeneo“ in Nürnberg: Dunkles Märchen für Erwachsene
Selbst der grausigste Tragödienbrocken bekommt bei Regisseur David Bösch etwas Verspieltes. Sein Nürnberger „Idomeneo“ überwältigt vielleicht nicht, wirkt aber trotzdem …
„Idomeneo“ in Nürnberg: Dunkles Märchen für Erwachsene
Belle and Sebastian: Die Glücklichmacher aus Glasgow
Belle and Sebastian verzaubern München: Beim ausverkauften Konzert der Glücklichmacher aus Glasgow in der Muffathalle galt einmal mehr: „Love is in the Air“.
Belle and Sebastian: Die Glücklichmacher aus Glasgow
Schwere Vorwürfe gegen die Tiroler Festspiele
Den Tiroler Festspielen wird Ausbeutung, Lohndumping und Machtmissbrauch vorgeworfen. Mittlerweile hat Gustav Kuhns Festival Klage erhoben.
Schwere Vorwürfe gegen die Tiroler Festspiele
Martin Grubinger: Mit Musik gegen den braunen Sumpf
Martin Grubinger gastiert beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mit einem Schlagzeugkonzert des Finnen Kalevi Aho. Musikalisches und Politisches fließen da …
Martin Grubinger: Mit Musik gegen den braunen Sumpf

Kommentare