S-Bahn: Störung auf Linie S8 - Hinweis für Reisende zum Flughafen

S-Bahn: Störung auf Linie S8 - Hinweis für Reisende zum Flughafen

Hamburger Verlag Edition Nautilus erhält Kurt-Wolff-Preis

- Leipzig - Der mit 26 000 Euro dotierte Kurt-Wolff-Preis geht in diesem Jahr an den Hamburger Verlag Edition Nautilus. Die Auszeichnung wird am 26. März auf der Leipziger Buchmesse vergeben, teilte das Kuratorium der Kurt-Wolff-Stiftung mit.

<P>Der Verlag werde für sein anspruchsvolles Programm aus Literatur und Biografien - darunter Billie Holiday und Vincent van Gogh - geehrt. Die Projektförderung in Höhe von 5000 Euro geht an den Kölner Hörbuch Verlag supposé.</P><P>Die nach dem deutschen Verleger Kurt Wolff (1887-1963) benannte Stiftung fördert seit 2000 kleinere unabhängige Verlage. Die seit 2002 in Leipzig ansässige Stiftung vergibt Auszeichnungen für Einzelprojekte von deutschen oder in Deutschland ansässigen freien Verlagen, die einen Beitrag zur Vielfalt der Literaturlandschaft leisten.</P><P>www.kurt-wolff-stiftung.de</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mega-Cooler Kultseniorenabend! Neil Diamond in der Oly-Halle
Kontrastprogramm zur Wiesn: Am Donnerstagabend hat Neil Diamond die Olympiahalle mit seiner Coolness beehrt. Eine Kritik.
Mega-Cooler Kultseniorenabend! Neil Diamond in der Oly-Halle
Der Mut-Lacher
Mit „Monsieur Claude und seine Töchter“ gelang Philippe de Chauveron ein Riesenerfolg. Nun setzt de Chauveron einen drauf: In „Hereinspaziert!“ übernimmt Christian …
Der Mut-Lacher
Nachtkritik: Sting macht in der Olympiahalle sein Ding
Sting hat in seinem Musikerleben Songs geschrieben, die heute noch so gut funktionieren wie 1983 oder 1995. Davon macht er in der Olympiahalle Gebrauch - und seine Fans …
Nachtkritik: Sting macht in der Olympiahalle sein Ding
Im Lenbachhaus geht der Punk ab
Das Münchner Lenbachhaus zeigt in der Ausstellung „Normalzustand“ deutsche Undergroundfilme, die zwischen 1979 und den frühen Neunzigerjahren entstanden sind. 
Im Lenbachhaus geht der Punk ab

Kommentare