+

Kooperation mit ars mundi

Der Heimatshop: Tolle Schmuckstücke und Kunstmotive

In unserem Heimatshop finden Sie erlesene Kunstwerke unseres Partners ars mundi: Hochwertige Reproduktionen berühmter Künstler, sowie Schmuckstücke und Schals mit Kunstmotiven.

Gustav Klimt: Landschaftsbilder

Gustav Klimts Bilder zählen zu den teuersten Kunstwerken der Welt. Es waren insbesondere die beeindruckenden Landschaftsbilder, mit denen der Wiener Meister Gustav Klimt den Übergang in die moderne Malerei prägte. Die hier vorgestellten, Bilder wurden aufwändig auf feinstem 250g Hahnemühle-Bütten reproduziert. In goldfarbener Massivholzrahmung.
Format: gerahmt jeweils 39,5 x 39,5 cm.
Preis: 128 €*
Bestell-Nr.: HS-758017
Direkt hier bestellen

Auguste Rodin: „Der Denker“

Dieses Hauptwerk des bedeutendsten europäischen Bildhauers seiner Zeit gilt als ein Symbol der menschlichen Vernunft und Schöpfungskraft. „Er träumt“, sagt Rodin über sein Meisterwerk. Bereits ein Vierteljahrhundert nach seiner Entstehung avancierte „Der Denker“ zum französischen Nationaldenkmal. Original: Musée Rodin, Paris. Entstanden 1880, im Guss signiert. Polymeres ars mundi Museums-Replikat, von Hand gegossen. Mit bronzierter Oberfläche. Reduktion.
Höhe: 26 cm
Preis: 198 €*
Bestell-Nr.: HS-397418
Direkt hier bestellen

Petra Waszak: Türkis-Collier „Lotusblüte“

Collier aus kleinen Türkiswürfeln, mit Karabinerverschluss, längenverstellbar auf 42-49 cm. Anhänger aus echtem Türkis, Carneol und 24 Karat vergoldetem Messing, handkoloriert. Handgefertigtes Schmuckunikat.
Format des Anhängers: 4,8 cm
Preis: 264 €*
Bestell-Nr.: HS-702457
Direkt hier bestellen

Luise Kött-Gärtner: „Trautes Paar“

Die Skulptur symbolisiert Eigenständigkeit und gleichzeitig eine innige Zusammengehörigkeit. Die Anordnung des Paares ist variabel. Rotgussbronze, im Sandgussverfahren gegossen, per Hand versäubert, patiniert und poliert. Kunststeinsockel. Format große Figur: 4,5 x 13 cm
Format kleine Figur: 4,8 x 11,5 cm
Format Sockel: 10 x 12 x 3,7 cm (B/H/T)
Preis: 110 €*
Bestell-Nr.: HS-761615
Direkt hier bestellen

Gustav Klimt: Seidenschal „Bauerngarten“

Klimts berühmte „Bauerngarten“-Blumenbilder, entstanden 1905-06 in Litzlberg am Attersee, dienten hier als Vorbild. 100% Seide.
Format: 180 x 45 cm (L/B)
Preis: 84 €*
Bestell-Nr.: HS-807528
Direkt hier bestellen

Gustav Klimt: 4 Teelichtgläser mit Künstlermotiven im Set

Diese stilvollen Teelichthalter mit den zarten, goldschimmernden Motiven von Gustav Klimt sind mit und ohne Kerzenschein eine Augenweide. Das Golddekor auf Glas ist typisch für die Zeit des Wiener Jugendstils. Nur als Set erhältlich.
Format: jeweils 11 x 8 x 8 cm (H/B/T)
Preis: 119 €*
Bestell-Nr.: HS-807632
Direkt hier bestellen

SIME: Skulptur „Bavaria“

Einen Eichenkranz in Richtung Ruhmeshalle erhoben, ein Bärenfell um die Hüfte geschwungen und einen Löwen zu Füßen - so steht die Bavaria als Allegorie Bayerns seit 1850 auf der Münchner Theresienwiese. Die Bavaria des in München lebenden SIME orientiert sich zwar unübersehbar an Ludwig Schwanthalers Großbronze, gibt ihr aber ein ganz eigenes, in die moderne Gegenwart des Freistaates passendes Erscheinungsbild.

Version in Kunstmarmor 

Edition in weißem Kunstmarmor. Limitierte Auflage 499 Exemplare, nummeriert, signiert und mit dem Gießerei-Stempel punziert. Inklusive handnummeriertem Zertifikat. ars mundi Exklusiv-Edition.
Format: 26 x 9,5 x 9 cm (H/B/T)
Gewicht: 0,6 kg
Preis: 590 €*
Bestell-Nr.: HS-819016
Direkt hier bestellen

Version in Bronze 

Edition in feiner Bronze, gegossen im Wachsausschmelzverfahren, von Hand patiniert und poliert. Limitierte Auflage 99 Exemplare, nummeriert, signiert und mit dem Gießerei-Stempel punziert. Inklusive handnummeriertem Zertifikat. ars mundi Exklusiv-Edition.
Format: 26 x 9,5 x 9 cm (H/B/T)
Gewicht: 1,9 kg
Preis: 1.590 €*
Bestell-Nr.: HS-818329
Direkt hier bestellen

Collier „Lapis“

Alle Farben des Meeres: In blau gehaltenes Collier aus Kristallen, die mit edlen Lapislazuli- und Süßwasserperlen kombiniert wurden. Mit kastenförmiger Steckschließe.
Länge: ca. 43 cm
Preis: 395 €*
Bestell-Nr.: HS-818579
Direkt hier bestellen

Wassily Kandinsky: Hommage à Grohmann (1926)

Als Lehrer am Bauhaus in Weimar, Dessau und Berlin vertieft Kandinsky die eigene abstrakte Farb- und Formensprache. Original: Staatsgalerie, Stuttgart. Hochwertige Reproduktion nach patentiertem Verfahren auf Baumwollleinwand gearbeitet, mit Künstlerfirnis versiegelt, gespannt auf Echtholzkeilrahmen. Wertvolle Massivholz-Atelierrahmung mit Schattenfuge. Limitiert auf 499 Exemplare, nummeriert, mit Zertifikat. Format: 49 x 69 cm
Preis: 360 €*
Bestell-Nr.: HS-738659
Direkt hier bestellen

*Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kammerspiel-Abend für Deniz Yücel
Journalisten, Schauspieler und Kulturschaffende lesen in den Münchner Kammerspielen Texte des inhaftierten Deniz Yücel. 
Kammerspiel-Abend für Deniz Yücel
Chris de Burgh in der Philharmonie: Ein lieber netter Kerl
Schlechte Nachrichten für alle, die glauben, Chris de Burgh könne nur die Schnulze „Lady in Red“, das im Radio rauf und runter genudelt wird.
Chris de Burgh in der Philharmonie: Ein lieber netter Kerl
Comic Con München: Diese „Game of Thrones“-Stars sind dabei
Dieses Jahr findet die Comic Con in München statt. Zum ersten Mal kommt die Comic-Messe damit auch nach Bayern. Welche Stars kommen und wo sie stattfindet, erfahren Sie …
Comic Con München: Diese „Game of Thrones“-Stars sind dabei
Indische Experimente am Volkstheater
Bereits zum zweiten Mal inszeniert der indische Regisseur Sankar Venkateswaran am Münchner Volkstheater. Wir haben den Theatermacher vor der Uraufführung seines …
Indische Experimente am Volkstheater

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.