Heldentaten von wahren Helden

- Die aufstrebende Combo "Wir sind Helden" machte auf ihrer Tour im Münchner Zenith Halt. Vor 5000 begeisterten Fans rockten sie so richtig ab.

<P>Es ist immer das gleiche. Wenn eine Band erst einmal Erfolg hat, werden die Konzerte leider auch in größere Hallen verlegt. Und aus ists mit dem Charme. Im letzten Jahr spielten die Helden noch im Backstage und dort waren sie unschlagbar gut. </P><P>Diesmal füllten sie locker das Zenith. Auch wenn das - jünger gewordene - Publikum brav die Texte auswendig konnte und im Grunde genommen eine sehr gute Stimmung herrschte, so machte die große Halle doch viel kaputt. <P>Aber nun genug gemeckert. Die Band legte nämlich  einen furiosen Auftritt hin und wurde ihrem Namen voll gerecht. Neben ihrem Album hatten sie auch neue Songs mit im Gepäck. </P><P>Besonderes Schmankerl ist die Tour-Edition des Albums "Die Reklamation", der eine DVD mit der "Helden-Saga" beiliegt. Wer das Album schon hat, kann die DVD auch einzeln für fünf Euro kaufen. <BR>Mehr auf www.wirsindhelden.de. </P><P>Bilder vom Konzert:</P>Wir sind HeldenSupport Tiger Tunes<BR><P>Heldenangebote bei unserem Partner amazon.de kaufen.. </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hansi Kraus im Interview: „Wurde von meiner Familie betrogen“
München - Hansi Kraus ist der ewige Lausbub - auch, weil er diesen in Ludwig Thomas Lausbubengeschichten verkörpert. Im Interview spricht Kraus auch über die …
Hansi Kraus im Interview: „Wurde von meiner Familie betrogen“
Stapellauf fürs Themenfrachtschiff
Hamburg - Jörg Widmanns monumentales und mehrheitsfähiges Oratorium „Arche“ ist eine Maßanfertigung für die Hamburger Elbphilharmonie. Die Konzertkritik.
Stapellauf fürs Themenfrachtschiff
Im Minenfeld
München - Bernhard Maaz, Chef der Staatsgemäldesammlungen, spricht im Merkur-Interview über Kunst in der NS-Zeit, Gurlitt, Raubkunst, Provenienzforschung und Restitution.
Im Minenfeld
Deutscher Kabarett-Preis geht an Österreicher Alfred Dorfer
Nürnberg - Der Österreicher Alfred Dorfer ist mit dem Deutschen Kabarett-Preis 2016 geehrt worden. Der 55-jährige Kabarettist nahm die mit 6000 Euro dotierte …
Deutscher Kabarett-Preis geht an Österreicher Alfred Dorfer

Kommentare